Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > >

Weitere Fabeln

: Weitere Fabeln - Kapitel 28
Quellenangabe
titleWeitere Fabeln
authorVerschiedene Autoren
modified20170815
typefable
Schließen

Navigation:

Der Frosch als Arzt

Ein Frosch gab sich für einen sehr erfahrenen Arzt aus und pries seine Geschicklichkeit mit unerhörter Prahlerei: »Ich kenne die Heilkräfte aller Pflanzen und Kräuter und kann alle Krankheiten heilen.«

Ein Fuchs traute kaum seinen Ohren, als er das ungestalte, aufgeschwollene Tier so sprechen hörte.

»Höre Freund«, sprach er zu ihm, »du scheinst mir selbst sehr krank zu sein wenigstens siehst du so aus; heile dich doch erst selbst und dann biete anderen deine Künste an, damit du mehr Glauben findest.«

Erprobe deine Geschicklichkeit an dir, ehe du den andern helfen willst.

 


 

 << Kapitel 27  Kapitel 29 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.