Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Gustavo Adolfo Bécquer >

Von Teufeln, Geistern und Dämonen

Gustavo Adolfo Bécquer: Von Teufeln, Geistern und Dämonen - Kapitel 23
Quellenangabe
typenarrative
authorGustav Adolf Becquer
titleVon Teufeln, Geistern und Dämonen
publisherGeorg Müller
printrunErstes bis fünftes Tausend
editorHanns Heinz Ewers
year1922
translatorHans Krüger-Welf
illstratorPaul Haase
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20150518
projectid71a4a55e
Schließen

Navigation:

Bibliographie

 

Handschriftliches

El Libro de los gorriones. Manuskriptensammlung der Biblioteca Macional, Madrid, Ms. 13216.

 

Spanische Originale

Historia de los Templos de España. Band I: Templos de Toledo, Pozuelo de Alarcón. (Zusammen mit Juan de la Puerto Vizcaino.) Nieto y Cia., Madrid. 1857.

Obras de G. A. B. (Erstausgabe in zwei Bänden, eingeleitet von Ramón Rodriguez Correa.) Fontanet, Madrid. 1871. (Vierte und vermehrte Ausgabe in drei Bänden.) Juan Antonio Fé, Madrid. 1877. (Achte Auflage.) Libreria Fernando Fé, Madrid 1915.

Obras escogidas de G. A. B. (Sonderausgabe zur Denkmalsenthüllung in einem Bande, mit einem Vorwort der Brüder Serafin und Joaquin Alvarez Quintero.) Ebenda 1912.

Außerdem soll es noch schlechte, südamerikanische Nachdrucke geben, die Jordan und Darapsky zu ihren Übersetzungen benutzt haben. Eine große Anzahl noch unveröffentlichter Arbeiten Becquers finden sich verstreut in den Zeitschriften »El Contemporaneo« 1863/64, »El Museo Universal« 1865 bis 1869, »La Ilustración de Madrid« 1870 und anderen.

 

Deutsche Übersetzungen

Becquer, ausgewählte Legenden und Gedichte. Aus dem Spanischen übersetzt von A. Meinhardt. Verlag des »Magazin für die Literatur des Auslands«, Wilhelm Friedrich, Leipzig 1880.

Spanische Lieder von G. A. B. Ins Deutsche übertragen von Richard Jordan. Bibliothek der Gesamtliteratur Nr. 655. Verlag von Otto Hendel, Halle 1892.

G. A. Becquers Gedichte. Übertragen von L. Darapsky. Verlag von Ernst Heitmann, Leipzig 1902.

Legenden des G. A. B. Aus dem Spanischen übersetzt, mit literarisch-kritischer Einleitung und biographischer Skizze von Ottokar Stauf von der March. Dr. Franz Ledermann, Berlin 1907.

Meisternovellen spanischer Autoren (enthalten vier Erzählungen Becquers). Aus dem Spanischen übersetzt von Mario Spiro. Globus Verlag G. m. b. H., Berlin W (ohne Jahr).

G. A. B. Reime. Aus dem Spanischen von Otto Hauser. (Mit Einführung.) Alexander Duncker Verlag, Weimar 1913 (»Aus fremden Gärten«, Bändchen 21).

G. A. B. Legenden. Aus dem Spanischen von Otto Hauser. Alexander Duncker Verlag, Weimar 1914 (»Aus fremden Gärten«, Bändchen 38).

 

Literatur über G. A. Becquer

Biografia de Bécquer von Narciso Campillo in der Zeitschrift »La Ilustración de Madrid.« (Januar 1871).

Aufsätze von Campillo und I. Gestoso y Pérez in der Becquernummer der »Ilustración Artistica«, Barcelona (Jahrgang 1886, S. 358-366).

Estudios criticos von Rafael Merchán. Bogota 1886.

La Literatura española en el siglo XIX von Francisco Blanco Garcla (Band II, S. 81-94). Madrid 1891.

Estudios literarios von Herminio Madinaveitia. Vitoria 1899.

Legends, Tales and Poems by G. A. B. von Everett W. Olmstedt (mit Vorwort). Boston 1907.

Memorias íntimas von Eusebio Blasco (in den Obras completas; 27 Bände). Madrid 1906.

Impresiones y Recuerdos von Julio Nombela. 4 Bände. Madrid 1909/12.

Bibliografía Becqueriana und Gloria al poeta! von I. Gestoso y Péres in »La Exposíción«, Sevilla (April 1913).

Zwei Aufsätze von Manuel Chaves in der Zeitung »El Liberal de Sevilla« vom 10. 4. 1913 und 17. 3. 1914.

G. A. Becquers Leben und Schaffen unter besonderer Berücksichtigung des chronologischen Elementes. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde ... von Franz Schneider. Robert Noske, Leipzig 1914.

Bécquer, Biografía anecdótica von Juan Lopez Nuñez. Madrid 1916.

Bécquer, Ensayo crítico von Herminio Madinaveitia. Vitoria 1916.

G. A. B. von A. Rueda in der Zeitschrift »Las Ideas«, Buenos Aires, Januar 1916.

Historia de la Lengua y Literatura castellana von Julio Cejador (Band VIII, S. 195-224). Madrid 1918.

G. A. B. von Hans Krüger-Welf in der Zeitschrift »Deutsche Zeitung für Spanien«, Barcelona 1919/20 (Nr. 61, 62, 65, 68, 75, 76, 83, 84, 85, 86, 95 und 96).

 << Kapitel 22 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.