Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Klaus Groth >

Voer de Goern

Klaus Groth: Voer de Goern - Kapitel 60
Quellenangabe
typeanthology
booktitleVoer de Goern
authorKlaus Groth
year1996
publisherHinstorff Verlag
addressRostock
isbn3-356-00692-4
titleVoer de Goern
pages1-103
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1858
Schließen

Navigation:

Nachtlied

      De Wächter geit to blasen
    Alleen inne Nacht,
De Koh geit to grasen
    Alleen inne Nacht,
De Maan geit alleben
    Alleen inne Nacht:
Dar is noch Een inn Heben
    De hollt voer All de Wacht.

Der Wächter geht zu blasen
    Allein in der Nacht,
Die Kuh geht zu grasen
    Allein in der Nacht,
Der Mond geht so leise
    Allein in der Nacht:
Da ist noch Einer im Himmel
    Der hält für Alle Wacht.
 << Kapitel 59  Kapitel 61 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.