Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Klaus Groth >

Voer de Goern

Klaus Groth: Voer de Goern - Kapitel 29
Quellenangabe
typeanthology
booktitleVoer de Goern
authorKlaus Groth
year1996
publisherHinstorff Verlag
addressRostock
isbn3-356-00692-4
titleVoer de Goern
pages1-103
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1858
Schließen

Navigation:

Anna Susanna

              Anna Susanna gah du na Schol!
»Ik heff nix æwern Fot.«
Treck du Papa sin Tüffel an!
»De sünd mi vels to grot.«
Stek du en half Bund Stroh in,
So sünd se di to pass. –
Wa kann min Anna Susanna springn,
Barbeenti doer dat Gras!

Anna Susanna geh Du zur Schul!
»Ich habe nichts übern Fuß.«
Zieh Du Papa's Pantoffeln an!
»Die sind mir viel zu groß.«
Steck Du ein halb Bund Stroh hinein,
So sind sie Dir zu paß. –
Wie kann meine Anna Susanna springen,
Barfüßig durch das Gras!
 << Kapitel 28  Kapitel 30 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.