Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Klaus Groth >

Voer de Goern

Klaus Groth: Voer de Goern - Kapitel 104
Quellenangabe
typeanthology
booktitleVoer de Goern
authorKlaus Groth
year1996
publisherHinstorff Verlag
addressRostock
isbn3-356-00692-4
titleVoer de Goern
pages1-103
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1858
Schließen

Navigation:
          Dar gung en lütten Mann
In sin luerlütten Garn,
He funn en lütten Schilling
Den he sülbn mal verlarn,
He koff en lüttje Katt
Un de fung en lüttje Mus,
Un alle wahn tosam
In datsülwi lüttje Hus.

Es ging ein kleiner Mann
In seinen kleinen Garten,
Er fand einen kleinen Schilling
Den er selbst mal verloren,
Er kaufte eine kleine Katze
Und die fing eine kleine Maus,
Und alle lebten zusammen
Im selben kleinen Haus.
 << Kapitel 103  Kapitel 105 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.