Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Klaus Groth >

Voer de Goern

Klaus Groth: Voer de Goern - Kapitel 10
Quellenangabe
typeanthology
booktitleVoer de Goern
authorKlaus Groth
year1996
publisherHinstorff Verlag
addressRostock
isbn3-356-00692-4
titleVoer de Goern
pages1-103
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1858
Schließen

Navigation:

Vor dem Spiegel

        Rut ut unsen Spegel
Kikt en Popp so kregel,
Kikt so heiter,
Kikt so keit,
Jüs as unse Hanne wenn se lachen deit.

Rut ut unsen Spegel
Kikt en Pöppen gnegel,
Son sur Gesicht,
Son bös Geschrigg,
Unse witte Hanne de is dat nich.

O du Pöppen gnegel
Wat kikst du ut den Spegel!
Rein so wrang,
Rein so drang –
Sühst du de Rod denn ni bi di hangn?


Heraus aus unserm Spiegel
Schaut eine Puppe so frisch,
Schaut so heiter,
Schaut so keck,
Gerad wie unser Hannchen wenn es lachen thut.

Heraus aus unserm Spiegel
Schaut ein Püppchen Ärgerlich,
So ein sauer Gesicht,
So ein bös Geschrei,
Unser liebes Hannchen das ist es nicht.

Ei du Püppchen Ärgerlich
Was schaust du aus dem Spiegel!
So ärgerlich,
So nergelich –
Siehst du die Ruthe nicht bei dir hängen?

 << Kapitel 9  Kapitel 11 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.