Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Johann Nestroy >

Theaterg'schichten durch Liebe, Ingtrigue, Geld und Dummheit

Johann Nestroy: Theaterg'schichten durch Liebe, Ingtrigue, Geld und Dummheit - Kapitel 1
Quellenangabe
typecomedy
booktitleSämtliche Werke, Historisch-Kritische Ausgabe Band 33
authorJohann Nestroy
firstpub1853
year1992
publisherJugend und Volk
addressWien
isbn3-224-16908-7
titleTheaterg'schichten durch Liebe, Ingtrigue, Geld und Dummheit
pages5-6
created20041111
sendergerd.bouillon
Schließen

Navigation:

Theaterg'schichten durch Liebe, Ingtrigue, Geld und Dummheit.

Posse mit Gesang in zwei Akten

von

Johann Nestroy

Personen:

Sebastian Stössl, Apotheker und Raths-Vorstand in einer kleinen Provinzstadt

Conrad und Philippine, seine Kinder

Mathias Damisch, Stössl's Mündel und Philippines Bräutigam

Schofel, concessionierter Theater-Director

Bei Schofel's Unternehmung engagiert:
Rosaura, seine Nichte, Schauspielerin
Maxner, Theatermeister
Katharine, seine Frau
Lisi und Mali, beyder Töchter, Schauspielerinnen
Krammer, Regisseur
Spindl, Soufleur
Fink, Inspicient
Clair, Stubenmädchen bei Rosaura
Spornhofer, Heldenspieler

James Inslbull, ein Englischer Rentier

Felber, ein Handwercker

Ein Wachter

Ein Doctor

Ein Kanzellist

Ein Bureau-Diener

Ein Wärter

Herren und Frauen, Wärter, Wächter, Schauspieler und Schauspielerinnen

Die Handlung spielt im ersten Act in einer kleinen Provinzstadt, im 2ten Act, um 8 Tage später, in einer Hauptstadt.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.