Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Max Henning >

Tausend und eine Nacht. Band X

Max Henning: Tausend und eine Nacht. Band X - Kapitel 1
Quellenangabe
typenarrative
authorUnbekannte Autoren
titleTausend und eine Nacht. Band X
publisherVerlag von Philipp Reclam jun.
yearo.J.
firstpub1895
translatorMax Henning
correctorJosef Muehlgassner
secondcorrectorgerd.bouillon@t-online.de
senderwww.gaga.net
created20150411
modified20180223
projectidbbb389ae
Schließen

Navigation:

Tausend und eine Nacht

Aus dem Arabischen übertragen von

Max Henning

Band X.
537. – 606. Nacht

 


 

Verlag von Philipp Reclam jun. Leipzig

 

 

Inhalt

        Es-Sindibâds Geschichte
    Erste Reise
    Zweite Reise
    Dritte Reise
    Vierte Reise
    Fünfte Reise
    Sechste Reise
    Siebente Reise
    [Siebente Reise nach der Kalkuttaer Ausgabe der ersten zweihundert Nächte]
Die Geschichte der messingnen Stadt
Von der argen Weiberlist [Sindbad oder die List der Frauen]
    Der König und das Weib seines Wesirs
    Der eifersüchtige Kaufmann und der Papagei
    Der Walker und sein Sohn
    Der Schurke und das keusche Weib
    Der Geizige und die beiden Brote
    Die Frau und ihre zwei Liebhaber
    Der Prinz und die Ghûle
    Die Geschichte vom Honigtropfen
    Das Weib, das seinen Mann Staub sieben ließ
    Die verzauberte Quelle
    Der Sohn des Wesirs und die Frau des Badhalters
    Die Frau, die sich zu helfen wußte
    Der Goldschmied und die Sängerin von Kaschmir
    Der Mann, welcher nie mehr lachte
    Der Prinz und die Kaufmannsfrau
    Der Page, welcher die Sprache der Vögel zu verstehen vorgab
    Die Frau und ihre fünf Anbeter
    Die drei Wünsche
    Das gestohlene Halsband
    Die beiden Tauben
    Geschichte des Prinzen Bahrâm und der Prinzessin Ed-Datmā
    Das alte Weib und der Kaufmannssohn [Das Haus mit dem Belvedere]
    Der Prinz und die Geliebte des Ifrîten
    Der Sandelholzhändler und die Spitzbuben
    Der Lüstling und der dreijährige Bube
    Der gestohlene Geldbeutel
    [Die Geschichte vom Fuchs und den Leuten]

 


 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.