Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Max Henning >

Tausend und eine Nacht. Band VIII

Max Henning: Tausend und eine Nacht. Band VIII - Kapitel 1
Quellenangabe
typenarrative
authorUnbekannte Autoren
titleTausend und eine Nacht. Band VIII
publisherVerlag von Philipp Reclam jun.
yearo.J.
firstpub1895
translatorMax Henning
pages194
created20180131
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Tausend und eine Nacht

Aus dem Arabischen übertragen von

Max Henning

Band VIII.
372. – 462. Nacht

 


 

Verlag von Philipp Reclam jun. Leipzig

 

 

Inhalt.

Uns el-Wudschûd und Ward fil-Akmâm
Anekdoten
    Abū Nowâs und Er-Raschîd
    Abdallāh, der Sohn des Maamar, und der Mann, der ihm seine Sklavin zum Kauf anbot
    Der Liebhaber aus den Banū Ozra
    Der Wesir von El-Jemen und sein junger Bruder
    Das Liebespaar in der Schule
    El-Mutalammis und sein Weib Umeime
    Hārûn er-Raschîd und Subeide im Bade
    Hārûn er-Raschîd und die drei Dichter
    Der Müller und sein Weib
    Der Dummkopf und der Schlaumeier
    Abū Jûsuf und Subeide
    Der Chalife El-Hâkim und der reiche Kaufmann
    Der gerechte König Anūschirwân und die junge Bäuerin
    Der Wasserträger und die Frau des Goldschmieds
    Chosrau und Schīrîn
    Der Barmekide Jahjā bin Châlid
    Mohammed el-Amîn und Dschaafar bin Mûsā
    Saîd bin Sâlim el-Bâhilī und die Barmekiden
    Etwas von der Weiberlist
    Die tugendhafte Israelitin und die beiden Scheiche (die Historie von Susanna und Daniel)
    Dschaafar der Barmekide und der alte Beduine
    Der Chalife Omar, der Sohn des El-Chattâb, und der junge Beduine (die Bürgschaft)
    Der Chalife El-Mamûn und die Pyramiden
    Der Dieb und der Kaufmann
    Mesrûr und Ibn el-Kâribī
    Der fromme Sohn Hārûn er-Raschîds
    Der Schulmeister, der sein totes Liebchen betrauerte
    Der Auskehrer, welcher den Lehrer spielte
    Der König und die tugendhafte Frau
    Abd er-Rahmâns Beschreibung des Vogels Roch
    Adī, der Sohn des Seid, und Hind
    Isaak von Mossul und der Kaufmann
    Die drei unglücklichen Liebenden
    Die Liebenden vom Stamme Teij
    Der irrsinnige Liebhaber
    Der bekehrte Prior
    Abū Isā und Kurrat el-Ain
Alī der Kairenser
Der Pilgersmann und die alte Frau
Die Sklavin Tawaddud

 


 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.