Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Elisabeth von Heyking >

Tagebücher aus vier Weltteilen

Elisabeth von Heyking: Tagebücher aus vier Weltteilen - Kapitel 12
Quellenangabe
typediary
authorElisabeth von Heyking
titleTagebücher aus vier Weltteilen
publisherKoehler & Amelang
printrunVierte Auflage
editorGrete Litzmann
year1925
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20070302
projectide36b46a4
Schließen

Navigation:

Namenregister

A

Abany-Pascha, Zeremonienmeister am ägyptischen Hof um 1894

Abbas II. Hilmi, Khedive von Ägypten seit 1892

D'Abzac, Marquis

Adolf von Mecklenburg-Schwerin, Prinz

Akbar, Kaiser

Albrecht, Prinz von Preußen, Sohn von Prinz Karl von Preußen

Alexander, Großfürst Thronfolger (Nicolai Alexandrowitsch)

Alvarez

Ammon, Leutnant von

Amunátegui, M. L., Minister des Äußeren in Chile um 1887

Andrada, brasilianischer Gesandter in Chile um 1887

Anhalt, Leopold Friedrich, Herzog von

Anzer, Bischof

Apchier le Maugin, Graf d', 1. Sekretär der französischen Gesandtschaft in Mexiko um 1900

Arnim, Achim von

Arnim, Armgart von, s. Armgart Gräfin Flemming.

Arnim, Bettina von

Arnim, Friedmund von

Arnim, Herrmann Graf von, Reichstagsabgeordneter um 1900

Arnim, Siegmund von

Artin, Jacoub

Asseburg-Falkenstein, L.Graf von, Oberjägermeister am Kgl. Preuß. Hof um 1900

Aubigny, Graf d', französischer Generalkonsul in Kairo

Auguste Victoria, Kaiserin von Deutschland Augusta, Kaiserin von Deutschland

B

Baden, Friedrich Wilhelm Ludwig, Großherzog von

Baden, Luise Großherzogin von, geb. Prinzessin von Preußen

Balmaceda, José Manuel, Präsident der Republik Chile um 1886

Barbour, Lady, Gattin von Sir D. M. Barbour, ordentliches Mitglied des Exekutiv- und Legislativamtes in Indien um 1891

Bardi, A., ital. Gesandter in Peking um 1896

Bartels, Leutnant, Militärattache bei der deutschen Gesandtschaft in Mexiko um 1900

Battenberg, Ludwig Alexander, Prinz von

Bayley, Sir St. c., Leutnant-Gouverneur von Bengalen um 1890

Beeck, Müller-, deutscher Konsul in Nagasaki um 1899

Becker, Kapt.

Behr, Helen Freifrau von

Below, Fräulein E.

Below-Saleske, Klaus von, Kaiserl. deutscher a. o. Gesandter, Legationssekretär in Kairo um 1896

Beresford, Lady Charles

Beresford, Lord W. L. de la Poer, Militär-Sekretär des Vizekönigs von England um 1890

Bernaert, de, Gesandter des Kongostaates um 1900

Bethusy-Huc, Hertha Gräfin von, Pröpstin des adeligen Magdalenenstifts in Altenburg um 1900

Bigelow, Mr.

Bismarck, Herbert, Graf von

Bismarck, Otto, Fürst

Bleichröder, G. von 137. Boelticher, Dr. von, Staatsminister 111.

Boutiron, Mme. de, Gattin des 1. Sekretärs der französischen Botschaft in Berlin um 1900, 310.

Brackenburg, H., General 88, 90, 109.

Brandt, M. von, deutscher Gesandter in Peking um 1893, 173, 259, 261.

Brauer, Arthur von, badischer Gesandter in Berlin um 1890, später badischer Ministerpräsident 66, 89.

Brockdorff, Th., Gräfin von, geb. Freiin von Loën, Oberhofmeisterin der Kaiserin Auguste Victoria 302, 309, 386.

Bronn, H., deutscher Konsul in Port Said um 1894, 156.

Browne, Sir James, Generalquartiermeister d. ind. Armee um 1891, 90.

Brown-Carvallos 31, 32.

Brugsch Bey, Museumskonservator in Kairo um 1894, 144 f.

Brussatis, Kapitän auf dem »Cormoran« vom ostasiatischen Geschwader um 1897, 223, 231 f.

Bulnes, Vergara 29.

Bumiller, Dr., Regierungsrat, Hilfsarbeiter bei dem Gouvernement Deutsch-Ostafrika um 1895, 166.

Bunsen, Marie von 390, 399.

Butros Ghali, ägyptischer Minister der Ausw. Angelegenh. um 1894, 151, 164.

Bülow, Bernhard von, 1893 bis 1897 deutsch. Botschafter am italienischen Hofe; 1897 bis 1900 Staatssekretär d. Ausw. Amtes; 1900 Kanzler des Deutschen Reiches, seit 1899 Graf von, seit 1905 Fürst 141, 155, 221, 223, 244, 246, 247, 248, 249, 252, 254, 255 ff., 262, 271, 283, 284, 299, 304 f., 336, 390, 400, 402 f.

Bülow, Maria Gräfin (seit 1905 Fürstin), geb. Beccadelli di Bologna a. d. H. Principi di Camporeale, 301, 304, 400, 402.

Bülow, Hans von 139.

C

Cambridge, Herzog von 166.

Caprivi de Caprara de Montecuccoli, Graf von, preuß. General, seit 1890 Reichskanzler 122, 124, 126, 132 f., 135 f., 155 f., 173, 211 f., 239.

Carlos, Don, spanischer Kronprätendent um 1887, 30, 395.

Carmen Sylva (Königin von Rumänien) 399.

Carnot, Sadi, Präsident der franz. Republik von 1888 – 94, 154.

Carolath-Beuthen, Prinz Heinrich 387.

Carrere y Lembeye, P. de, 1. Sekretär d. spanischen Gesandtschaft i. Mexiko um 1900, 344.

Cassini, Graf, Kammerherr, russ. Gesandter in Peking um 1896, 174, 187, 192, 194, 211, 214, 266.

Chang yin huan, Mitglied des Tsungli Yamen in Peking um 1897, 241, 243 f., 272, 274, 327.

Chang yin mao, chinesischer Justizminister (Mandschu) um 1898, 286.

Chelius, von, Flügeladjutant, Militärattaché an der deutschen Botschaft in Rom um 1900, 299.

Ching hsin, Minister des Tsungli Yamen 207 ff.

Ching, Prinz, Onkel des Kaisers Tsaitien von China 199 f., 238, 255, 262, 264 ff., 328.

Chirol, Leiter des Foreign Department der »Times« um 1894, 144, 148, 151 f., 159.

Clayton, Powell, amerikanischer Botschafter in Mexiko um 1901, 371, 372.

Cockburn, Legationssekretär der engl. Gesandtschaft in Peking um 1898, 265.

Cologan, J. B., spanischer Gesandter in Peking um 1896, 192, 275.

Covarrubias, Mig., mexikanischer Geschäftsträger in Berlin um 1900, 317.

Cordes, H., 2. Dolmetscher der deutsch. Gesandtschaft in Peking um 1897, 193, 233.

Cortez, Fernando, Eroberer von Mexiko 338, 340, 352, 359, 364.

Cromer, Lord, englischer Generalkonsul in Kairo um 1893, 139, 145, 148, 149, 151, 152, 153, 154, 155, 156, 161, 166.

Cromer, Lady 142, 143, 166.

Connaught, Herzog von, Oberbefehlshaber zu Bombay um 1890, 61, 89.

Croy-Dülmen, Rudolf, Herzog von 169.

Czikann von Wahlborn, Frhr., österr. Gesandter in Peking um 1897, 217 f., 285.

D

Deines, A. v., deutscher Militärattaché in Wien, Oberst und Flügeladjutant um 1894, 135.

Delbrück, Elise von 133, 135, 301.

Delbrück, Hans von, Professor an der Universität Berlin 374.

Delitzsch, Dr. Friedrich, Professor der orientalischen Philologie an der Universität Berlin und Direktor der vorderasiatischen Abtlg. d. Kgl. Museen um 1900, 387.

Denby, Ch., amerik. Gesandter in Peking um 1896

Dering, Sir Henry, englischer Gesandter in Mexiko um 1900

Descos, L. E., franz. Legationssekretär in Kairo um 1894

Diaz, Porfirio, Präsident der Republik Mexiko um 1900

Diederichs, Otto von, Admiral, 1897 bis 1899 Chef des Kreuzergeschwaders in Ostasien

Dryander, Ernst, Oberhof- und Domprediger um 1900

Dubail, franz. Generalkonsul in Schanghai um 1897

E

Egloffstein, H. K. A., Frhr. von und zu, Hofmarschall am Kgl. Preuß. Hof um 1900

Ehlers, Otto E., deutscher Forschungsreisender

Eichhorn, Vortrag. Rat im Ausw. Amt um 1904

Eiswaldt, Dr., deutscher Konsul in Tientsin um 1897

Elias, C. M., peruanischer Gesandter in Chile um 1886

Eliot, George, Schriftstellerin

Elles, W. K., General-Major in Indien um 1892

Elliot, Lady, Gattin von Sir Ch. A. Elliot, ordentliches Mitglied des Exekutiv- und Legislativrates in Indien um 1892

Escandou

Eulenburg, Graf A. zu, Oberhof- und Hausmarschall und Oberzeremonienmeister am Kgl. Preuß. Hof um 1894

F

Falkenhayn, Erich von, Kriegsminister, Mil. Instrukt. i. China um 1897

Fehmi-Pascha, Mustapha, ägyptischer Kriegsminister um 1894

Ferdinand, König von Bulgarien

Flemming, Albert Georg Friedrich Graf von, aus der jüngeren reichsgräflichen Familie (Iven), geb. 14. Oktober 1813 zu Grohnde, einem in Hannover gelegenen Gut, das der Familie seiner Mutter, Sophie Charlotte Wilhelmine Gräfin von Hardenberg, gehörte; studierte Jura, schlug die diplomatische Laufbahn ein, wurde Legationsrat in Wien, dann preußischer Gesandter in Karlsruhe, starb 17. März 1884 in Florenz (Vater von Elisabeth von Heyking) Flemming, Gräfin Armgart von, geb. von Arnim

Flemming, Graf Edmund v.

Flöckher, Dr. A. von, Sekretär d. deutschen Gesandtschaft in Mexiko um 1901

Forbes-Mosse, Irene, geb. Gräfin Flemming France, Anatole

Franke, Dr., Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Peking um 1898

Franz Ferdinand, Erzherzog von Österreich-Este, Thronfolger

Fräser, Mr., engl. Gesandter in Chile um 1887

Freinademetz, Provikar

Friedrich III., Kaiser von Deutschland

Friedrich, Kaiserin von Deutschland

Fürstenberg, Emil Egon Prinz zu

G

Gaertner-Griebenow, Dr. Freihr. von Generalkonsul in Kalkutta um 1894.

Galenga, Schriftsteller

Galitzin, Fürst von

Georg, Kronprinz von Griechenland (um 1891)

Gérard, A., franz. Gesandter in Peking um 1896

Gersdorff, K. von, Hofdame d. Kaiserin Auguste Victoria

Gevers, Baron, niederländischer Gesandter in Mexiko um 1900

Giers, Michael von, russischer Gesandter in Peking um 1898

Goethe, Wolfgang von

Goldmann, Dr., Vertreter der Wiener »Neuen Freien Presse« in Berlin

Goltz, Frhr. von der, 1. Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Peking um 1897

Goltz, Pascha

Goßler, Heinrich von, General d. Inf., Staats- und Kriegsminister um 1900

Goßler, Frau von

Grimm, Gisela, geb. von Arnim 6, 105, 350.

Grimm, Hermann, Professor der Kunstgeschichte 3, 6, 57, 90, 171 f., 174, 318, 349 ff., 369, 373, 390.

Griesbach 62.

Groot, von, russ. Vertreter in d. General-Zollinspektion in Peking um 1896, 202, 285.

Grosvenor, Hon. Hugh, 2. Sekretär der englischen Gesandtschaft in Peking um 1897, 210.

Grünau, Frhr. von, Militärattaché bei d. deutschen Gesandtschaft in Peking um 1896, 187 ff., 192 f., 196, 203, 210, 212, 222, 249.

Gutschmid, Frhr. von, deutscher Gesandter in Chile um 1886, 21, 23 f., 27 ff., 37, 42 ff., 88, 166 f.

H

Hadshat Hanem, Prinzessin 157.

Hahnke, General d. Inf., Chef d. Militärkabinetts und vortragender Generaladjutant des Kaisers um 1900, 307.

Halle, Professor von, 338, 340, 347, 372, 374, 381 ff., 385, 390.

Hamilton, Lord Frederic 83.

Hansemann, Adolf von, Direktor der Diskontogesellschaft Berlin 291.

Hansen, russischer Gesandter in Mexiko um 1901, 369, 371.

Harnack, Adolf von, Generaldirektor d. Preuß. Staatsbibliothek um 1904, 304.

Harris, Lord, Gouverneur von Bombay um 1891, 91.

Hart, Sir Robert, Chef d. General-Zollinspektion in Peking um 1896, 200f.

Hatzfeldt-Wildenburg, P. Graf v., deutscher Botschafter in London um 1894, 155, 164, 211, 271.

Hayashi, Tatasu, japanischer Gesandter in Peking um 1896, 197.

Heidler von Egeregg und Syrgenstein, K. Frhr., österreichischer Generalkonsul in Kairo um 1893, 140, 153.

Heinrich, Prinz Albert Wilhelm von Preußen, Bruder des Kaisers Wilhelm II. 136, 243, 245, 256. 258 ff., 264 ff., 287, 289 f., 295 f., 298, 311, 314, 383.

Heinrich. Prinzessin Irene, geb. Prinzessin von Hessen und bei Rhein 267, 287. 289, 290, 298, 314, 383.

Helene. Großfürstin von Rußland 2.

Herrison, Graf 23.

Heyking. Alfred Albert Hermann Percy Roderich Freiherr von, geb. am 17. April 1885, besucht das Gymnasium in Cassel, studiert Jura, macht 1910 d. Referendarexamen. Gefallen 6. September 1918 (ältester Sohn von Elisabeth von Heyking) 48, 55, 58, 65, 90, 92, 108, 128, 174, 260, 298, 350, 381.

Heyking, Amalie Auguste Freifrau von, geb. von Jacobs (Mutter von Edmund von Heyking) 7.

Heyking, Edmund Friedrich Gustav Freiherr von, geb. 16. März 1850 in Riga, als Sohn d. Freiherrn Friedrich Alfred Heyking (Landesbevollmächtigter von Kurland seit 1859) und seiner Gemahlin Amalie Auguste geb. v. Jacobs; studiert Jura u. Nationalökonomie in Dorpat, Heidelberg, wird 1874 in Petersburg im Ministerium eingestellt, 1876 von der russischen Regierung nach Philadelphia geschickt, übernimmt nach seiner Rückkehr die Redaktion von »Stadt und Land« in Riga, 1878 die der »Baltischen Monatshefte«, macht 1881 in Berlin sein Doktorexamen, tritt in Beziehungen zu Herbert Bismarck, wird 1881 als Hilfsarbeiter im Reichsamt des Innern angestellt, 1885 stellvertretender Konsul in New York, 1886 Konsul in Valparaiso, 1889 Generalkonsul in Kalkutta, 1894 Generalkonsul in Kairo, 1896 Gesandter in Peking, 1899 Gesandter in Mexiko, 1904 Gesandter in Belgrad, 1906 Gesandter in Hamburg, nimmt 1907 krankheitshalber den Abschied und lebt auf Schloß Crossen (das 1908 seiner Gemahlin Elisabeth geb. Gräfin Flemming durch Erbschaft zugefallen ist), stirbt 15. Juni 1915. (Vermählt am 5. Juni 1884 mit Elisabeth, verw. Gans Edle Herrin zu Putlitz, geb. Gräfin Flemming.)

Heyking, Elisabeth Auguste Louise Helene Melusine Maximilian Freifrau von, geb. Gräfin Flemming, geb. am 10. Dezember 1861 in Karlsruhe, vermählt am 2. August 1881 in Buckow mit dem Privatdozenten an der Berliner Universität, späteren Professor Dr. jur. und Dr. phil. Stephan, Gans Edler Herr zu Putlitz (gest. am 24. Juli 1883 zu Berlin) und am 5. Juni 1884 in Soest mit Edmund, Freiherr von Heyking, damals Kais. Deutscher Legationsrat, gest. 4. Jan. 1925 in Berlin.

Heyking, Friedrich Alfred Freiherr von, Landesbevollmächtigter von Kurland (Vater von Edmund von Heyking) 7. Heyking, Günther Arthur Felix Otto Freiherr von, geb. 17. Nov. 1891, studierte Jura, machte 1914 sein Referendarexamen, gefallen 4. Okt. 1917 (jüngerer Sohn von Elisabeth v. Heyking) Hohenlohe-Schillingsfürst, Chlodwig, Fürst zu, Reichskanzler

Hohenthal, A. Graf von, Kammerherr

Holleben, Dr. von, deutscher Botschafter in Washington um 1899

Holstein, von, Vortragender Rat im Ausw. Amt

Hsu Yun cheng, chinesischer Justizminisler um 1898

Hussein Kamil, Prinz

I

Ibsen, Henrik

Ismael, Khedive von Ägypten Ito, Hirobumi, Marquis, japanischer Ministerpräsident um 1896

J

Jackson, J. B., 1. Sekretär der amerikan. Botschaft in Berlin um 1900

Jacobs, Percy von

Jaeschke, Kapt. z. See, Kommandant d. Marine-Infanterie, Gouverneur von Kiautschou um 1898

Jameson, Dr.

Jonin, russischer Schuldenkommissar in Kairo um 1894

Juan chi kai, chin. General um 1898

Juarez, Benito, Präsident der mexikanischen Republik (1861–72)

K

Kanitz, G. Graf, Kammerherr, Zeremonienmeister am Kgl. Preuß. Hof um 1900

Katharina, Kaiserin von Rußland

Keßler, Harry Graf

Ketteler, K. Frhr. von, deutscher Gesandter in Mexiko um 1898, dann in Peking, wo er bei dem Boxeraufstand 1900 ermordert wurde

Khevenhüller-Metsch, Fürst zu

Kidprien-Waechter, Alfred von

Klehmet, Legationsrat im Ausw. Amt um 1896

Knobel, F. M., niederländ. Ministerresident in Peking um 1897

Knuth, Graf, dänischer Gesandter in Rom um 1893

Kojander, A. J., russ. Generalkonsul in Kairo um 1893

Krebs, Dolmetscher der deutschen Gesandtschaft in Peking um 1896

Krüger, Präsident der Südafrikanischen Republik (Transvaal)

Kung, Prinz, Onkel des Kaisers Tsaitien von China

L

Landberg, Gräfin C, Gattin des schwedischen Generalkonsuls in Kairo um 1893

Lande, Comte de la

Lansdowne, Marquis von, Vizekönig u. Generalgouverneur von Indien um 1890; Lansdowne, Lady

Lanza, Graf von

Lebbin, Frau von

Lenz, Dr., deutscher Konsul in Tshifu (Chefoo)

Lesse, Justizrat

Leyden, Graf K., Generalkonsul in Kairo bis Febr. 1894, ab 1897 deutscher Gesandter in Tokio

Leyds, Dr. W. J., Gesandter d. Südafrikanischen Republik (Transvaal) um 1900

Lichnowsky, Karl Max, Prinz v., 1. Sekretär der deutschen Botschaft in Wien um 1898

Lieven, Max Frhr. von; –, Ada, Freifrau von

Li hung chang, Mitglied des Groß-Sekretariats in Peking

Limantour, J. J., Finanzminister in Mexiko um 1900

Lindau, Paul

Lindau, Rudolf

Lindenau, von, Legationsrat u. Hilfsarbeiter im Ausw. Amt um 1894

Lindenberg, Paul, Schriftsteller (um 1899 in China)

Lippert, Julius

Loehr, von, deutscher Konsul in Kairo um 1894

Loen, Graf 386 f., 398.

Lyall, J. B., Leutnant-Gouverneur des Pendschab um 1890, 70, 81.

M

Macdonald, Sir Claude m., engl. Gesandter in Peking um 1896, 187, 195, 197, 200, 293, 211, 213, 221, 226, 239, 240, 251, 257 f., 271 f., 274 ff., 278.

Macdonald, Lady 208, 220, 226, 243, 251, 276, 278, 280.

Magliano de Villar San Marco, Graf R., italienischer Gesandter in Mexiko um 1900, 349.

Maher Pascha 137, 139.

Margherita, Königin von Italien 125.

Mariscal, J., Minister des Äußeren in Mexiko um 1900, 330, 337, 344, 348, 349, 364.

Marschall v. Bieberstein, Adolf Freiherr von 124, 125, 133, 134, 135, 156, 163.

Martinez, M., chilenischer Gesandter in London um 1884, 29.

Martino, R. de, ital. Gesandter in Peking um 1898, 285 f.

Mason, Mrs., 340, 342, 343, 372, 381.

Maskens, L., belgischer Generalkonsul in Kairo um 1893, 140, 146.

Maximilian, Kaiser von Mexiko 339, 343, 348, 359f., 378.

Menzel, Adolf von 302.

Merklinghaus, Dr., Dolmetscher d. deutschen Gesandtschaft in Peking um 1897. 219.

Wolff-Metternich zur Gracht, P. Graf, 1. Sekr. der deutschen Botschaft in London um 1896, Preuß. Gesandter in Hamburg um 1900, 161, 163, 164, 167, 168, 311.

Minghetti, Donna Laura 400.

Mirbach, Frhr. von, Oberhofmeister u. Kabinettchef der Kaiserin Auguste Victoria 402.

Mirbach-Sorquitten, Graf Julius von, konservativer Reichstagsabgeordneter um 1904, 402.

Moltke, Gräfin, Gemahlin des Brigadekommandeurs in Breslau um 1900, 314.

Moltke, von, diensttuender Flügeladjutant Kaiser Wilhelms II. um 1894, 135.

Morgen, Major, Flügeladjutant Kaiser Wilhelms II., kom. bei der Botschaft in Konstantinopel um 1900, 303.

Morrison, Timeskorrespondent in Peking um 1898, 287.

Moncheur, L. Baron, belgisch. Ministerresident in Mexiko um 1900, 333, 382, 386.

Moser, von, Staatsrat, württemberg. Gesandter in Berlin um 1894, 146.

Mukhtar Pascha, Ghazi A., Oberkommissar der Hohen Pforte bei der ägypt Regierung um 1894, 140, 151, 168.

Mumm von Schwarzenstein, vortragender Rat im Ausw. Amt um 1896, 166, 167, 168, 170, 171, 211, 213 f., 251, 260, 270, 283.

Murawjew, Graf, russischer Minister des Auswärtigen um 1897, 251, 263.

Mustapha, Fehmi Pascha 151.

Mutzenbecher, von, Legationsrat, Sekretär der deutschen Botschaft in Rom um 1893, 308.

Mühlberg, Dr. von, Unterstaatssekretär im Ausw. Amt um 1904, 270, 392, 399, 400.

Müller, von, Kapt. z. See, Abt.-Vorst. im Marine-Kabinett um 1900, 264, 313.

Münster von Dernburg, G. Graf von (seit 1902 Fürst), deutscher Botschafter in Paris 87, 133, 319.

N

Nazzli, Prinzessin 146,151,159,166,167.

Nietzsche, Friedrich 369, 390.

Nikolaus II., Kaiser von Rußland 203, 208, 237 f., 251, 263, 271.

Nubar-Pascha, ägyptischer Ministerpräsident seit 1894, 144, 146, 151, 160, 161.

O

Oettingen, Burchard von, Oberlandstallmeister 391.

Onu, russ. Gesandter in Athen um 1891, 84 f., 120.

Oriola, Waldemar, Graf von, nationalliberaler Reichstagsabgeordneter um 1900, 315.

Orleans, Prinz Ludwig Philipp Albert von, Graf von Paris 143 f.

Ortega-Morejon, C. d', span. Generalkonsul in Kairo um 1892, 140.

P

Pawlow, Al., 2. Sekretär der russ. Gesandtschaft in Peking um 1896, 192, 297 f., 237, 239, 246, 255, 266, 268, 273 f.

Peltzer, F., 1. Sekretär an der belgischen Gesandtschaft in Mexiko um 1900, 322.

Pemberton, R. C. B. Oberst, Sekretär im Generalgouvernement von Indien 92.

Penfield, F. C., amerikan. Gesandter in Kairo um 1893, 139.

Perez, H. de Arce, Finanzminister in Chile um 1887, 28.

Peter, König von Serbien 401. Pettnick, Sekretär bei Li hung chang um 1896, 199.

Pichon, S., franz. Gesandter in Peking um 1898, 265, 276, 285, 288, 326.

Pielsch, Ludwig, Professor, Feuilletonredakteur der »Vossischen Zeitung« 306, 308.

Plänckner, L. von, Hofdame der Prinzessin Heinrich von Preußen 314.

Pleß, Prinzeß Mary Theresa, Gemahlin von Hans Heinrich XV. Prinz v. Pleß 312.

Podbielski, v., Staatssekretär d. Reichspostamtes um 1900, 303.

Popow, 1. Dolmetscher der russ. Gesandtschaft in Peking um 1898, 278.

Posadowsky-Wehner, Arthur Graf von, Staatssekretär des Reichsamts des Innern um 1900, 312.

Pourtalès, Graf von, Vortragender Rat m. d. Titel u. Rang eines Gesandten im Ausw. Amt um 1896, 172.

Prat de Nantouillet, P. Marquis de, spanischer Gesandter in Mexiko um 1901, 363, 365, 367.

Prittwitz und Gaffron, Dr. jur. von, Legationssekretär d. deutschen Gesandtschaft in Peking um 1896, 190, 195, 196, 200, 207, 219, 243, 247, 251, 261, 266, 288.

Prollius, von, Legationsrat, Sekretär d. deutschen Gesandtschaft in Mexiko um 1900, 321.

Putlitz, Elisabeth, geb. Gräfin Königsmark 5, 84, 135.

Putlitz, Gustav, Gans Edler Herr zu, Intendant des Karlsruher Hoftheaters um 1862, 5, 9, 84, 135, 161, 386, ,396. Putlitz, Lita, Gans Edle Herrin zu 5.

Putlitz, Stephan, Gans Edler Herr zu, Professor der Nationalökonomie (1. Gemahl v. Elisabeth v. Heyking) 5 ff.

Putlitz, Stephanie, Gans Edle Herrin zu, vgl. von Raumer.

Puttkamer, Frhr. v., Staatsminister 111.

R

Radolin, Hugo, Fürst v., Oberst-Truchseß, deutscher Botschafter in Petersburg um 1897, 173, 211, 214, 299, 301.

Radulowitsch, Dr. M. V., Sekretär der serbischen Gesandtschaft in Berlin um 1904, 403.

Radziwill, Fürstin Ferdinand 310.

Raschdau, Geheimrat 133, 135.

Raumer, Stephanie von, geb. Gans Edle Herrin zu Putlitz, geb. 13. Juni 1882, erzogen im Altenburger Stift, verheiratet 11. Juli 1905 mit Hans von Raumer, Landrat des Kreises Wittlage, Reichsschatz- und Reichswirtschaftsminister a. D., z. Z. Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Centralverbandes der Elektrotechnischen Industrie 16, 34, 47, 48, 84, 94, 127, 174, 297, 299, 302 ff., 307, 309 f., 313 f., 348, 350, 381, 391, 393 f., 400.

Regnier, Henry de 318 f.

Reuter, Gabriele 390.

Reverseaux de Rouvray, Marquis de, französ. Generalkonsul in Kairo um 1893, 141, 146, 151, 152, 153, 154.

Reyes, Bernardo, Kriegsminister in Mexiko um 1900, 364.

Reyes, Mme. 335, 336.

Riaz-Pascha, Ministerpräsident in Ägypten um 1893, 149, 143, 151.

Richthofen, Oswald Frhr. von, 1885 deutscher Kommissar der ägyptischen Staatsschuldenverwaltung, 1896 Direktor der Kolonialabteilung des Ausw. Amtes; 1897 Unterstaatssekretär, 1900 Staatssekretär des Ausw. Amtes 137, 140, 142, 270, 287, 298, 306, 311, 387, 388, 399.

Richter, Eugen, freisinniger Reichstags- u. Landtagsabgeordneter um 1890, 312.

Richter, Frau, Gemahlin von Dr. jr. Max R., vortragender Rat im Reichsamt d. Innern um 1900, 304, 313.

Roberts, Sir F. S., Oberbefehlshaber der indischen Armee um 1890, 267, 314.

Robert-tornow, Bibliothekar der Kais. Hausbibliothek 134, 216, 351.

Rodenberg, Julius 369, 373, 385, 389, 390.

Roeder, Graf, Kammerherr 310, 312.

Roedern, Siegfried, Graf von, Reichsstaatssekretär.

Rosendahl, Gouverneur von Kiautschou um 1899, 267.

Rotenhan, Wolfram Frhr. von, 171, 232, 234, 237 f., 240.

Roth, Dr. A., Oberst, Schweizer Gesandter in Berlin um 1893, 134.

Rottenburg, Dr. Franz von, Unterstaatssekretär im Reichsamt des Innern um 1893, 131, 132.

S

Sachsen, Erbgroßherzogin Pauline, geb. Prinzessin von Sachsen-Weimar-Eisenach 166 ff.

Salvago, Raggi, Marquis, ital. Gesandter in Peking um 1897, 219, 239 f., 273, 275, 283.

Sandemann, Sir Robert 65, 66.

Santa-Maria, Domingo, Präsident d. Republik Chile von 1881 – 86, 18.

Schenk zu Schweinsberg, G. A. Frhr., deutscher Gesandter in Peking bis 1896

Schiemann, Theodor, Dr. phil. Professor an d. Universität Berlin u. Archivar am geheimen Staatsarchiv

Schleswig-Holstein, Ernst-Günther, Herzog zu (Bruder d. Kaiserin Auguste Victoria)

Schleswig-Holslein, Prinzessin Karoline Amalie (Tante der Kaiserin Auguste Victoria)

Schlippenbach, Sascha Gräfin von, geb. Metzler

Schlözer, von, Legationsrat, 1. Sekretär der deutschen Bolschaft in Paris um 1901

Schoen, W. von, Botschaftsrat u. 1. Sekretär an der deutschen Botschaft in Paris um 1899

Schönburg-Waldenburg, Prinz Heinrich von, 1. Sekretär der Preuß. Gesandtschaft in Hamburg um 1900

Schopenhauer, Arthur

Schuwalow, P. A. Graf, russ. Botschafter in Berlin um 1893

Schwabach, Julius Leopold, Bankier.

Schwann, Mathieu

Schweninger, Dr. Ernst, Leibarzt d. Fürsten Bismarck

Seckendorff, G. B. Graf von, Oberhofmeister und Kabinettchef des Kaiser Friedrich um 1899

Seldeneck, Dr. jr. Freiherr von, deutscher Gesandter in Chile um 1885

Senden-Bibran, Gustav Freiherr v., Admiral à la suite, Generaladjutant Kaiser Wilhelms II., Chef des Marinekabinetts Sercey, Graf de, 1. Sekretär der franz. Gesandtschaft in Peking um 1896

Solf, Wilhelm Dr., Sekretär im deutschen Generalkonsulat in Kalkutta um 1890.

Solf, Dr.

Solms, E. Graf zu Solms-Sonnenwalde, Botschafter in Rom um 1892

Solms, Friedrich Graf, Oberstkämmerer d. Kaisers, Kommissar u. Militärinsp. der freiw. Krankenpflege

Sommerfeld, von, Oberst à la suite des Generalstabs, Adjutant des Kronprinzen, nachmaligen Kaiser Friedrich

Spielhagen, Friedrich

Spitzemberg, Frau von

Staël, R. Baron von

Stockinger, F., österr. Generalkonsul in Bombay um 1892

Stollberg-Wernigerode, Fürstin Marie, geb. Gräfin zu Castell-Rüdenhausen

Stuebel, Dr., Generalkonsul in Schanghai um 1896

Stumm, Frhr. von, Botschafter z. D.

Syburg, von, deutscher Konsul in Bombay

Szögyény-Marich, L. von, österr.-ungar. Bolschafter in Berlin um 1900

T

Takri-Pascha

Tsai, Tao tai von Schanghai um 1897

Tshung tshi tung, Vizekönig von Wuchang um 1897

Tsai-tien, Kaiser von China

Tsu-Hsu, Kaiserin-Exregentin von China

Teichmann, von, Militärattaché bei der deutschen Gesandtschaft in Peking um 1898

Tigrane-Pascha. Minister d. auswärtigen Angelegenheiten in Ägvpten um 1893

Tirpitz, Alfred von, Admiral

Teresa y Meranda, J. de, mexikanischer Gesandter in Wien um 1900

Thebaw, König

Thiele, Kapilän der »Prinzeß Wilhelm« vom ostasiatischen Geschwader um 1897

Thyen, deutscher Konsul in Han-Kou

Treutler, von, Legationssekretär in Tokio

U

Umberto, König von Italien 329.

Uriburu, Dr. F., argentinischer Gesandter in Chile um 1886.

V

Varnbüler von u. zu Hemmingen, Frhr., württembergischer Bevollmächtigter beim Bundesrat u. Gesandter in Preußen um 1902

Varnbüler, Frau von

Velde, Dr., deutscher Gesandtschaftsarzt in Peking um 1898, 261, 269, 287, 300, 306.

Velde, van der 313.

Verdy du Vernois, Julius von, Staats- und Kriegsminister a. D. 303.

Vergara, Ruperto 27, 29, 30, 49.

Viardot, Mme. Pauline 306, 394.

Victoria, Königin von England 65, 72, 89, 155, 336.

Victoria, Prinzessin von Baden (Königin von Schweden) 393.

Vidal, Kapitän, Militärattaché an der französ. Gesandtschaft in Peking um 1897. 210, 271, 274.

Vinck de deux Orp, C. Baron, belgischer Ministerresident in Peking um 1896, 197, 201, 202, 210.

Vissière, Dolmetscher d. franz. Gesandtschaft in Peking um 1896, 192.

Vivian, Lord 125 f.

Voigts-Rhetz, Dr. von, deutscher Gesandter in Belgrad um 1904, 386, 400.

W

Waecker-Gotter, Ludwig Frhr. v., deutscher Gesandter in Mexiko um 1888, in Belgrad um 1900, 315.

Waldersee, Graf von, General-Feldmarschall u. Oberbefehlshaber der verbündeten Truppen in Ostasien um 1900, 330.

Wagner, Frau Cosima 312.

Wedel, B. Graf von, Legationsrat, 1. Sekretär der deutschen Gesandtschaft in Tokio um 1899, 295.

Wedel, Graf von, General d. Kav. und General-Adjutant, deutscher Botschafter in Rom um 1899, 298.

Wedel, Graf von, Hausminister 403.

Wedel, Gräfin 305.

Wedel, Graf Hans 312.

Weng tung ho, Mitglied des Tsungli Yamen in Peking um 1897, 237, 239, 241, 243, 245, 246 f., 251, 327.

White, Andrew D., amerik. Botschafter in Berlin um 1900, 303, 316.

Wildenbruch, Ernst von 304, 315, 316, 390.

Wilhelm I., Kaiser von Deutschland 1, 25, 46, 306.

Wilhelm II., Kaiser von Deutschland 57, 84, 89, 90, 92, 94, 107, 122, 124, 125, 127, 132, 133, 134 ff., 141, 155, 156, 162 ff., 167, 170 ff., 178, 185, 192, 211 f., 220, 223, 234, 237, 240, 242, 244, 246, 248, 249 ff., 254, 258, 260, 263, 292, 305, 336, 387, 401.

Willebois, Jonkheer, Dr. P. J. F.  M. van der Does, de, Legationsrat, Generalkonsul in Kairo um 1894, 143, 167.

Witzleben, von, Korvetlen-Kapt., pers. Adjutant des Prinzen Heinrich von Preußen um 1900, 314.

Wolf, Eugen, Forschungsreisender um 1896/97 in China, Korrespondent des »Berliner Tageblatts« 257, 258, 261, 319, 328, 390.

Wolseley, Viscount, Gen.-Adjutant des Oberbefehlshabers der brit. Armee um 1891, 90.

Wouters d'Oplinter, Conseiller belgique am Tsungli Yamen in Peking um 1896, 249.

Württemberg, Herzogin Margarete Sofia von, geb. Kais. Prinzessin und Erzherzogin von Österreich 308.

Y

Yturbe, Miguel 352 ff., 381 f.

Yturbe, Mme. 340.

Z

Zeppelin, Graf 216.

Zeye, Kapitän 216.

Zora Pascha 139.

Zulfikar-Pascha 151.

 << Kapitel 11 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.