Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Harry Graf Kessler >

Tagebücher 1918-1937

Harry Graf Kessler: Tagebücher 1918-1937 - Kapitel 17
Quellenangabe
pfad/kessler/tagebuch/tagebuch.xml
typediary
authorHarry Graf Kessler
titleTagebücher 1918-1937
publisherC. A. Koch's Verlag Nachf.
editorWolfgang Pfeiffer-Belli
year1967
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20081101
projectid1eeb5a73
Schließen

Navigation:

1934

Palma. 1. April 1934. Ostersonntag

Am späten Nachmittag in der Capella Classica im alten Königsschloß; ein herrlicher, frühgotischer, ganz reiner Bau. Sie war nur mit einer Ampel und einigen Kerzen beleuchtet, sehr geheimnisvoll. Teile von Händels ›Messias›, ein wunderbarer Bariton, der die herrliche Schilderung vom Tod Jesu tief ergreifend sang.

 << Kapitel 16  Kapitel 18 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.