Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > William Shakespeare >

Shakespeares Sonette

William Shakespeare: Shakespeares Sonette - Kapitel 1
Quellenangabe
pfad/kraus/sonette/sonette.xml
typemisc
authorWilliam Shaekespeare
booktitleKanonade auf Spatzen
titleShakespeares Sonette
publisherSuhrkamp Verlag
printrunErste Auflage
year1994
correctorreuters@abc.de
translatorKarl Kraus
senderwww.gaga.net
created20120408
projectid35b5c3d1
Schließen

Navigation:

William Shaekespeare

Shakespeares Sonette

Nachdichtung von
Karl Kraus

Gillian und Max Lobkowicz gewidmet

Mitte Oktober 1932 – Mitte Januar 1933

Die Abweichungen von der Sonettform in XCIX (fünfzeilige erste Strophe), CXXVI (mit welchem die Reihe der Sonette an den Jüngling schließt: sechs doppelzeilige Strophen) und CXLV (kürzere Verse) entsprechen dem Original. Die Abschlußverse der Sonette XXXVI und XCVI sind im Original gleichlautend.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.