Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Wilhelm Busch >

Schein und Sein

Wilhelm Busch: Schein und Sein - Kapitel 46
Quellenangabe
typeanthology
booktitleSchein und Sein
authorWilhelm Busch
publisherInsel Verlag
addressLeipzig
noteInsel-Bücherei Nr. 478, vor 1945 erschienen
titleSchein und Sein
pages1-74
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1909
Schließen

Navigation:

Immerfort

    Das Sonnenstäubchen fern im Raume,
    Das Tröpfchen, das im Grase blinkt,
Das dürre Blättchen, das vom Baume
    Im Hauch des Windes niedersinkt -

Ein jedes wirkt an seinem Örtchen
    Still weiter, wie es muß und mag,
Ja, selbst ein leises Flüsterwörtchen
    Klingt fort bis an den Jüngsten Tag.


 << Kapitel 45  Kapitel 47 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.