Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > >

Sagen und Geschichten aus deutschen Gauen

: Sagen und Geschichten aus deutschen Gauen - Kapitel 1
Quellenangabe
typelegend
authorVerschiedene Autoren
titleSagen und Geschichten aus deutschen Gauen
publisherLoewes Verlag Ferdinand Carl
printrunDritte Auflage
editorJ. Baß
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080102
projectidb4fe387e
Schließen

Navigation:

Verschiedene Autoren

Sagen und Geschichten aus deutschen Gauen soweit die deutsche Zunge klingt

Auswahl für die Jugend von J. Baß.

Inhalt

Vorwort.
Bernhard Bader Der Grafensprung.
Karlsruhes Ursprung und Name.
Der Titisee.
Ludwig Bechstein Die getreue Alte.
Das Bernsteinrecht.
Die Braut vom Kynast.
Bremer Roland.
Der Drache und der Ritter von Frankenstein.
Doktor Faust in Auerbachs Keller.
Von dem kleinen Gleichberge bei Hildburghausen.
Die schwarze Gret und das Danewerk.
Götzens Turm.
Herrgottstritte.
Der fliegende Holländer.
Hünenspiel.
Ida von der Toggenburg.
Junker Jörg.
Kaiser Karl im Brunnen und im Berge.
König Watzmann.
Das heilige Land.
Von der Münchner Frauenkirche.
Die Münsteruhr.
Nibelung von Hardenberg und der Zwerg Goldemar.
Ratten vertrieben.
Regiswindis.
Schätze der Luchsburg.
Schweppermanns Eier und Grab.
Drei heilige Schwestern.
Die Seeräuber.
Siegenheim.
Spottnamen und Schildbürger im Norden.
Stavorens Untergang.
Sankt Sebaldus.
Der eiserne Tisch.
Vineta.
Woher die »blinden Hessen« und die »Mühlhauser Pflöcke« kommen.
Die Wunder der Marienburg.
Der Ziegel vom Waldstein.
Der alte Zoller.
Der Zweikampf.
Berger Die Walpurgisnacht auf dem Blocksberg.
Moritz Bermann Die Bärenmühle.
Der Baumeister von St. Stephan.
Gevatter Tod.
Alle neun Kegel.
Der eiserne Landgraf und sein Arzt.
Das Lebenslicht.
Die Löwenbraut.
Der Volkssänger Augustin in der Pestgrube.
Heinrich Hermann Adolf Fick Die Entdeckung der Salzquelle zu Halle.
Die Entstehung des Siebengebirgs.
Jan und Griet.
Der Rüde an der Wupper.
Schelm von Bergen.
Siegfried und Mimer.
Johann Georg Theodor Gräße Der Drache auf Drachenfels.
Die Entstehung der Porta Westfalica.
Der starke Hermel.
Brüder Grimm Die wilden Frauen im Unterberge.
Der ewige Jäger.
Des Rechenbergers Knecht.
Die Maultasch-Schutt.
Sage vom Schüler Hildebrand.
Schwarzkopf und Seeburg am Mummelsee.
Der Tannhäuser.
Hessisches Jahrbuch Romeias.
Der große Rosenstock am Dom zu Hildesheim.
Hunkler Die Legende der heiligen Odilia.
Sagen aus der Vorzeit des Harzes Der Finkenherd in Quedlinburg.
Scharlach und Haupt Das Bild des großen Christoph im Dom zu Erfurt.
Aloys Wilhelm Schreiber Baden und das Wildbad.
Die Belagerung von Neueberstein.
Die beiden Brüder.
Der Burggeist auf Rodeck.
Die Clemenskirche.
Die Felsenhöhle.
Die silberne Glocke.
Das Himmelreich.
Die Jungfrau auf dem Lurlei.
Kaiser Friedrich der Rotbart.
Die Kapelle auf dem Stromberg.
Die Mainau.
Peter von Staufenberg.
Der Raubritter.
Rolandseck.
Die sieben Schwestern.
Die Speckermönche zu Düsseldorf.
Sankt Goar.
Treuenfels.
Trifels.
Der Yberg.
Die Zerstörung von Hohenkrähen.
August Stöber Die Erfindung der Buchdruckerkunst.
Der Freier auf Freundstein.
Die Geißler in Straßburg.
Kaiser Sigismund und die Straßburger Edelfrauen.
Der Kampf der Helden auf dem Wasgenstein.
Der Kinderkreuzzug.
Die Weiber von Ruffach.
Eine alte Weissagung von Straßburg.
August Witzschel Faust kommt plötzlich von Prag nach Erfurt zu einem Abendessen.
Doktor Faust muß die Stadt Erfurt verlassen.
Die Eichelsaat zu Dünwald.
Elisabeth kommt als vierjährige Braut auf die Wartburg.
Elisabeths Mantel.
Elisabeths Rosen.
Elisabeth speist die Armen.
Die heilige Elisabeth wird von der Wartburg vertrieben.
Der im Berge schlafende Kaiser.
Kämpfe der Thüringer mit den Franken.
Das Kind mit dem Tränenkruge.
Der eiserne Landgraf und sein Arzt.
Sage von Möbisburg.
Warum die Blankenburger sonst Eselsfresser genannt worden sind.
 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.