Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Heinrich von Kleist >

Robert Guiskard

Heinrich von Kleist: Robert Guiskard - Kapitel 1
Quellenangabe
typedrama
booktitleRobert Guiskard
authorHeinrich von Kleist
year1994
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-006857-6
titleRobert Guiskard
pages49-50
created19990422
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1808
Schließen

Navigation:

Heinrich von Kleist

Robert Guiskard

Herzog der Normänner

Ein Fragment


Personen:

Robert Guiskard, Herzog der Normänner

Robert, sein Sohn, Normännerprinz

Abälard, sein Neffe, Normännerprinz

Cäcilia, Herzogin der Normänner, Guiskards Gemahlin

Helena, verwitwete Kaiserin von Griechenland,
Guiskards Tochter und Verlobte Abälards

Ein Greis der Normänner

Ein Ausschuß von Kriegern der Normänner

Das Volk der Normänner

Szene: Zypressen vor einem Hügel, auf welchem das Zelt Guiskards steht, im Lager der Normänner vor Konstantinopel. Es brennen auf dem Vorplatz einige Feuer, welche von Zeit zu Zeit mit Weihrauch und andern starkduftenden Kräutern genährt werden. Im Hintergrunde die Flotte.

Personen:

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.