Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Hugo Freiherr von Blomberg: Psyche - Kapitel 6
Quellenangabe
typepoem
authorHugo Freiherr von Blomberg
titlePsyche
publisherCarl Duncker's Verlag
year1869
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20160221
projectidb32ad580
Schließen

Navigation:

Neptun.

Auch Er, Zeus' Bruder, der in feuchten Reichen
Den Dreizack schwingt mit herrschender Geberde;
Vor dessen Ruf die Stürme zitternd weichen,
Daß Ruhe wieder ob den Tiefen werde –
Was helfen ihm die floßbehuften Pferde,
Triton der Halbdelphin und Seinesgleichen?
Der Meertyrann, wie jede Macht der Erde,
Muß vor des Neffen Macht die Segel streichen!
Amymone, der Danaïden Eine,
Die Sprödeste wie Schönste, sah man wallen
Mit ihrem Krug zum Meer, im Morgenlicht –
Da wölbt sich mit purpurnem Wiederscheine
Die Woge rauschend zu smaragd'nen Hallen –
»Es geht der Krug zu Wasser bis er bricht!«

*

 

 << Kapitel 5  Kapitel 7 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.