Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Hugo Freiherr von Blomberg: Psyche - Kapitel 11
Quellenangabe
typepoem
authorHugo Freiherr von Blomberg
titlePsyche
publisherCarl Duncker's Verlag
year1869
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20160221
projectidb32ad580
Schließen

Navigation:

Bacchus.

Die besten Waffen, meint Ihr, hab' ein Zecher,
Den Flügelschelm erfolgreich zu bekriegen?
Zum Wall ein Faß, dahinter fest zu liegen,
Zum Schild der Trinkkrug, und zum Schwert der Becher!
So trotzt Ihr kühn dem Bogen wie dem Köcher –
Doch jäh wird Euch der Selbstbetrug entfliegen:
So leicht als Einer ließ sich dort besiegen
Lyäus selbst, der große Sorgenbrecher!
Des Minos' Tochter fand er, sanftgebogen
Im Weinen eingeschlummert, da betrogen
Sie Theseus ließ am felsigen Gestade –
Stracks wich der Epheu Hymens Myrthenkränzen
Und jauchzend feierten in Taumeltänzen
Des Gottes Hochzeit Satyr und Mänade!

*

 

 << Kapitel 10  Kapitel 12 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.