Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Peter Altenberg >

Prosaskizzen

Peter Altenberg: Prosaskizzen - Kapitel 80
Quellenangabe
typesketch
authorPeter Altenberg
titleProsaskizzen
created20170703
correctorgerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Infektion

(in "Nachfechsung", Berlin 1916)

Mein Raseur machte mir einen unbedeutenden Kratzer. Plötzlich dachte ich: »Wenn er mit dem Rasiermesser gerade einen, der zufällig – – –?« Infolgedessen kaufte ich für schwere 7 Kronen ein eigenes Messer. »Sind Sie ein Aristokrat?!« sagte sogleich jemand, »ein eigenes Messer, so ein übertriebener unnötiger Luxus?!« Mein Raseur sagte: »Ja, aber der ›Pempstel‹ (Rasierpinsel)!« Ich sah es ein und kaufte einen eigenen »Pempstel« aus Dachshaaren, 6 Kronen, wenn schon, denn schon. Der Raseur sagte: »Wundervoll. Aber Seife und die Einseifschale?!« Ich kaufte beides, 2 Kronen 50. Als der Raseur mein eigenes Messer am Lederriemen abzog, sagte ich: »Ziehen Sie auch die anderen Messer an demselben Riemen ab?!« »No na, für an jedes wird man an eigenen Riemen haben!« Ich kaufte einen Abziehriemen, 1 Krone 50. »Das neue eigene Messer kratzt!« sagte ich. »Merkwürdig, ich hab's doch schon zweimal auf dem Ölstein abgezogen!« »Was für ein Ölstein?!« »Alle Messer, was kratzen, werden auf dem Ölstein abgezogen!« »Wieviel Ölsteine haben Sie!« »Einen!« Ich kaufte einen Ölstein, 2 Kronen. Das Öl aus dem Fläschchen darf »gemeinsam« sein. Der Raseur sagte: »Merkwürdig, da is mir amal ein Fall passiert, da hab ich einen jungen Grafen gehabt, der alles sein eigen gehabt hat, und, hast du nicht gesehn, eines Tages?!« Ich dachte: »7 Kronen und 6 Kronen und 2 Kronen 50 und 1 Krone 50 und 2 Kronen macht 19 Kronen!«

 


 

 << Kapitel 79  Kapitel 81 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.