Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Heinrich von Kleist >

Prinz Friedrich von Homburg

Heinrich von Kleist: Prinz Friedrich von Homburg - Kapitel 1
Quellenangabe
typedrama
booktitlePrinz Friedrich von Homburg
authorHeinrich von Kleist
year1997
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-000178-1
titlePrinz Friedrich von Homburg
pages1-4
created19990227
sendergerd.bouillon@t-online.de
corrected20120920
firstpub1809
Schließen

Navigation:

Heinrich von Kleist

Prinz Friedrich von Homburg

Ein Schauspiel

Ihrer Königlichen Hoheit
der Prinzessin
Amalie Marie Anne
Gemahlin des Prinzen Wilhelm von Preußen
Bruders Sr. Majestät des Königs
geborne Prinzessin von Hessen-Homburg.

Gen Himmel schauend greift, im Volksgedränge,
Der Barde fromm in seine Saiten ein.
Jetzt trösten, jetzt verletzen seine Klänge,
Und solcher Antwort kann er sich nicht freun.
Doch eine denkt er in dem Kreis der Menge,
Der die Gefühle seiner Brust sich weihn:
Sie hält den Preis in Händen, der ihm falle,
Und krönt ihn die, so krönen sie ihn alle.
 Kapitel 2 >>