Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Josef Ruederer >

Prinz Dschem

Josef Ruederer: Prinz Dschem - Kapitel 1
Quellenangabe
typedrama
booktitleTheaterstücke
authorJosef Ruederer
year1987
publisherSüddeutscher Verlag
addressMünchen
isbn3-7991-6365-4
titlePrinz Dschem
pages231-232
created20020610
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1920
Schließen

Navigation:

Josef Ruederer

Prinz Dschem

Tragikomödie

Personen:

Rodrigo Borgia, jetzt Papst Alexander VI.
Cäsar und Lucrezia, seine Kinder
Vanozza, deren Mutter
Giovanni Sforza, Herzog von Pesaro, Lucrezias erster Gatte
Dschem, türkischer Prinz
Marquis d'Estournelles, der Gesandte Frankreichs
Graf Isetto, der Gesandte Neapels
Kardinal Hipolyt, der Gesandte Ferraras
Ben Ali Bey, der Gesandte des Sultans
Ein jüdischer Arzt
Päpstliche Kämmerer und Hellebardiere
Diener des türkischen Gesandten

Rom. Ausgang des fünfzehnten Jahrhunderts.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.