Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Elizabeth Barrett-Browning >

Portugiesische Sonette

Elizabeth Barrett-Browning: Portugiesische Sonette - Kapitel 27
Quellenangabe
typepoem
authorElizabeth Barrett-Browning
titlePortugiesische Sonette
publisherGeorg D. W. Callwey
printrunZweite Auflage
year1912
translatorHans Böhm
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20150627
projectid535789c6
Schließen

Navigation:

25.

Ein schweres Herz hab ich getragen, Liebster,
Von Jahr zu Jahr, bis ich dein Antlitz sah.
Und Leid auf Leiden drängte da sich ein,
Wo sonst all die natürlichen Freuden wohnen,
So leicht getragen wie die Perlenschnur,
Die bei dem Tanz ein Schlag des Herzens hebt.

Hoffnungen wandelten sich rasch in lange
Verzweiflung, bis selbst Gottes teure Gnade
Kaum über die verlassene Welt empor
Hätt' heben können mein so schweres Herz.

Da hießest du mich's bringen und versenken
Hin in dein ruhig großes tiefes Sein.
Schnell sinkt's, wie etwas, das sein eignes Wesen
Hinabzieht, und darüber schließt sich deins,
Ein Mittler zwischen Sternen und dem Abgrund.

 << Kapitel 26  Kapitel 28 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.