Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Elizabeth Barrett-Browning >

Portugiesische Sonette

Elizabeth Barrett-Browning: Portugiesische Sonette - Kapitel 18
Quellenangabe
typepoem
authorElizabeth Barrett-Browning
titlePortugiesische Sonette
publisherGeorg D. W. Callwey
printrunZweite Auflage
year1912
translatorHans Böhm
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20150627
projectid535789c6
Schließen

Navigation:

16.

Und doch, weil du ein Überwinder bist,
Weil adelig du bist und wie ein König,
Kannst meine Furcht du überwältigen
Und deinen Purpurmantel um mich schlagen,
Bis daß mein Herz zu dicht an deines wächst,
Um noch zu wissen, wie es einsam bebte.

Nicht minder stolz und groß zeigt sich der Sieg,
Wenn er erhebt als wenn er niederschmettert.
Und wie der Überwundne seine Waffe
Dem reicht, der ihn vom blut'gen Boden hebt,
Ganz so, Geliebter, schreib ich schließlich hin:
»Mein Kämpfen endet hier.«

Rufst du mich nun,
So steh ich auf aus der Erniedrigung.
Lieb mich noch höher, daß mein Wert sich höht.

 << Kapitel 17  Kapitel 19 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.