Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Wilhelm Busch >

Pater Filucius

Wilhelm Busch: Pater Filucius - Kapitel 12
Quellenangabe
typecomics
booktitlePater Filucius
authorWilhelm Busch
yearca. 1900
publisherVerlag von Fr. Bassermann
addressMünchen
titlePater Filucius
pages1-40
created20040218
sendergerd.bouillon
Schließen

Navigation:
                        Hei! Wie Fibels Waffe sauset!
Heißa! Wie der Sabel blitzt! –

Zwiefach ist der Stich der Gabel,

Weil sie zwiefach zugespitzt. –

Motten fliegen, Haare sausen!

Das giebt Leben in das Haus.
Hulterpulter! Durch das Fenster
Springt man in die Nacht hinaus.
Klacks! da stecken sie im Drecke.
Aengstlich zappelt noch der Fuß. –
Eine Stimme hört man klagen:
»Oh, Filu – Filucius!!« –
 << Kapitel 11  Kapitel 13 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.