Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Heinrich Seidel >

Neues Glockenspiel

Heinrich Seidel: Neues Glockenspiel - Kapitel 71
Quellenangabe
titleNeues Glockenspiel
authorHeinrich Seidel
publisherJ.G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger G.m.b.H.
addressStuttgart
typepoem
sendermagnus.mueller@phys.chemie.uni-giessen.de
firstpub1893
modified20170929
Schließen

Navigation:

Tanzlied

        Ei, du mein Mädchen,
Ei, du mein Gretchen,
Kannst du schön tanzen!
Es flattern die Franzen,
Es fliegen um's Köpfchen
Die Bänder und Zöpfchen
Bald hier und bald da!
Trallalala!

Ei, du mein Nickelchen,
Ei, du mein Zickelchen,
Kannst du schön springen!
Das Glöckchen muss klingen
Die Ohren, sie wiegen,
Die Beine, sie fliegen:
Heidi und heida!
Hopsassassa!

Da kommt auch das Hänschen
Und bläst zu dem Tänzchen,
Heidudel, Heididel,
Ein lustiges Liedel
Auf seiner Trompete
Und hopst um die Wette.
Juchheissa, juchhei!
Heidideldumdei!

 


 

 << Kapitel 70  Kapitel 72 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.