Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Reinhard Sorge >

Nachgelassene Gedichte

Reinhard Sorge: Nachgelassene Gedichte - Kapitel 35
Quellenangabe
typepoem
authorReinhard Johannes Sorge
titleNachgelassene Gedichte
publisherVier Quellen Verlag
addressLeipzig
year1925
firstpub1925
pages70
senderadlerbird@t-online.de
created20041205
modified20170929
Schließen

Navigation:

Der Gnade Morgentau auf Deinem Herzen

        Der Gnade Morgentau auf Deinem Herzen
Beperlet dich als reines, heiliges Bild.
Kind mit dem Wohlgeruch der Osterkerzen!
Kind mit dem Gruß aus himmlischem Gefild!

Lob sei dem Meister, welcher dich den Werken
Der Finsternis durch heiles Licht entzog!
Lob sei dem Guten, Lob sei Ihm, dem Starken,
Der dich mit Geistes Flügel überflog!

 


 

 << Kapitel 34  Kapitel 36 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.