Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Marie Lipsius >

Musikalische Studienköpfe. Dritter Band: Jüngstvergangenheit

Marie Lipsius: Musikalische Studienköpfe. Dritter Band: Jüngstvergangenheit - Kapitel 1
Quellenangabe
pfad/lipsius/musistu3/musistu3.xml
typetractate
authorMarie Lipsius
titleMusikalische Studienköpfe. Dritter Band: Jüngstvergangenheit
publisherBreitkopf & Härtel
seriesMusikalische Studienköpfe
volumeDritter Band: Jüngstvergangenheit
printrunSiebente, neubearbeitete Auflage
year1910
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20130103
projectid6efdd1c2
Schließen

Navigation:

Musikalische Studienköpfe

von

La Mara

Marie Lipsius

Dritter Band: Jüngstvergangenheit

Siebente, neubearbeitete Auflage

Leipzig Druck und Verlag von Breitkopf & Härtel
1910

Mit sechs Bildnissen

Copyright 1910 by Breitkopf & Härtel

Titelblatt

Nicht mehr wie zur Zeit des ersten Erscheinens dieses Buches wäre jetzt, wo es sich zum siebenten Male vorstellt, sein bisheriger Nebentitel: »Jüngstvergangenheit und Gegenwart« berechtigt. Er erfordert, nun keiner der Geschilderten mehr am Leben ist, eine Kürzung. Aber auch inhaltlich war eine Erneuerung geboten. Sie beschränkt sich nicht auf vollständige Neubearbeitung der Künstlerbilder. Da drei derselben: Moscheles, David und Tausig, für einen großen Leserkreis heute nur noch historische Bedeutung haben, traten Hans von Bülow und Grieg an ihre Stelle, mit denen sich die Gegenwart in lebendigerem Zusammenhang fühlt.

November 1909.
La Mara.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.