Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Irene Forbes-Mosse: Messavoce - Kapitel 1
Quellenangabe
typepoem
booktitleMessavoce
authorIrene Forbes-Mosse
year1901
firstpub1901
publisherSchuster und Loeffler
addressBerlin
isbnXXXXXXXXX
titleMessavoce
pages144
created20180102
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Messavoce

Gedichte

von

Irene Forbes-Mosse

Zeichnungen von Heinrich Vogeler-Worpswede

 


 

Verlag von
Schuster und Loeffler
Berlin 1901

 


 

Meiner lieben Schwester

Elisabeth von Heyking

in weiter Ferne

und

dem Andenken

meiner geliebten Eltern

Inhaltsverzeichniss.

Auf dem alten Stadtwall

Frühling vor dem Thore

Die ertrunknen Fräulein

Lied bretonischer Fischerfrauen

Schwert und Schild

Der letzte Gnadenact

Rückblick

Prinzesschen im Walde

Das Lied des Fahnenträgers

Die gefangenen Brüder

Unter dem Fenster

Der Weidenwald

Pilgerlied

Meinen Eltern

Heimathsliedchen

Abschied

Auf den Hügeln in B.

An einen guten Geist

Die Gräber im Garten

R. I. P.

Das Liederbuch

Wiederkehr nach vielen Jahren in die kleine alte Stadt

November

Christabend

Baumblüthe

Die wählerische Braut

Einer Mutter Garten

In Memoriam

Eisblumen

Spätsommer

Die fremde Prinzessin

Alttoscanische Wallfahrt

An eine antike Büste

Zugvögel

Die Opferschale

Bacchus und die Nymphe

Sehnsucht

Die todte Tänzerin

  À une femme qui fût tendrement aimée

Barcarole triste

Carità florita

Wanderschaft

Fiesole

Königskerzen

Circe

Die schweigende Stadt

Unvergessnes

Die Liebe suchet nicht das Ihre

Chiaroscuro

Die Tulpen

Eine Widmung

An Multatuli

Caroline-Mathilde, Königin von Dänemark

»Ye Knights of the unshielded hearts«

Ein Begräbniss

Die schönste Kirche

Schöner Traum

An die Getrennten

Frühlingsregen

Gehen und Bleiben

Die Fahrt

An ****

An Herrn Pastor ***

Des kranken Kindes Lied

Die fremde Blume

Sommernacht

Alte Andenken

An Frau von ****

*   *   *

Eignes Glück kann fremdes Leid nicht auslöschen

Genesung

Die an den Gärten vorbei ziehn

An das Heimelchen

Zum Schluss: Das Lied das der Ahnherr sang wenn er im Walde einherging und sich des jungen Laubes erfreute

 


 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.