Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Niccolò Machiavelli >

Mensch und Staat

Niccolò Machiavelli: Mensch und Staat - Kapitel 1
Quellenangabe
pfad/machiave/menstaat/menstaat.xml
typeaphorism
authorNiccolo Machiavelli
titleMensch und Staat
publisherInsel-Verlag
printrun18. bis 27. Tausend
editorMatthias Jónasson
year1940
firstpub1832
translatorJohannes Ziegler
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20080903
projectidbb627433
Schließen

Navigation:

Niccolo Machiavelli

Mensch und Staat

Wegen der neidischen Natur des Menschen war es immer ebenso gefährlich, neue Regeln und Einrichtungen zu erdenken, wie unbekannte Meere und Inseln zu entdecken, weil man viel geneigter ist, die Handlungen anderer zu tadeln als zu loben. Dennoch habe ich mich, von dem mir angeborenen Triebe gespornt, immer das Gemeinnützige ohne alle Rücksicht zu tun, entschlossen, einen Weg einzuschlagen, der, noch von niemand betreten, mir zwar Mühe und Arbeit verursachen wird, aber auch Belohnung eintragen kann, wenn man meine Bestrebungen mit Nachsicht betrachtet.

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.