Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Johannes Theodor Baargeld >

Lyrik und Prosa des Zentrodada

Johannes Theodor Baargeld: Lyrik und Prosa des Zentrodada - Kapitel 18
Quellenangabe
pfad/baargeld/zentdada/zentdada.xml
typefiction
authorJohannes Theodor Baargeld
titleLyrik und Prosa des Zentrodada
publisherSteinmeier Verlag Nördlingen
editorWalter Vitt
year2001
isbn3927496863
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090206
projectiddb9c69ba
Schließen

Navigation:

(Du blickst befremdet auf die alten Spuren)

Du blickst befremdet auf die alten Spuren
wo Du des immer Neuen Grund
gewähnt, und dich erschreckt der Fund,
und wieder blickst du auf den jungen Schnee der Fluren.

Doch du begreifst nicht, daß vor Jahresstund
du dich am selben Wegkreuz maßest,
und daß du schier ein Jahr vergaßest
und wie so stark sein könne ein zerbrochner Bund.

(1924)

Von der Aiguille du Chardonnet auf hinteres Argentière-Becken und Triolet-Nordwand, 1927

 << Kapitel 17  Kapitel 19 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.