Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > >

Lustige Geschichten aus Schwaben. Erster Teil

: Lustige Geschichten aus Schwaben. Erster Teil - Kapitel 49
Quellenangabe
pfad/antholog/schwab1/schwab1.xml
typelegend
authorVerschiedene Autoren
titleLustige Geschichten aus Schwaben. Erster Teil
publisherVerlag von Holland & Josenhans
seriesWürttembergische Volksbücher
volume
printrun2. Auflage. 9. 12. Tausend
editorWürtt. Evangel. Lehrer-Unterstützungs-Verein
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20120411
projectid98ea94b2
Schließen

Navigation:

Die Hohenloherin beim Photographen.

's Katheile von Erlenbach hat des Nachbars Fritz, der in Ludwigsburg bei den Dragonern steht, ihre Photographie versprochen. An einem schönen Sonntag nach der Ernte nimmt sie den Weg unter die Füße und kommt nach Öhringen zum Photographen. Der Photograph macht dem schöngeputzten »Madle« sein Kompliment (denn die Geschäftsleute der Stadt halten viel auf die Kundschaft vom Lande) und sagt, während er den Apparat zurechtrückt: »Sie wünschen doch ein Brustbild, Fräulein?«   »Joa,« erwidert 's Katherle verschämt, »awer a bisle vom Kôupf sedd doch a dabai sein.«

(Nach Halm, Skizzen aus dem Frankenland, von K. R.)

Schlußvignette
 << Kapitel 48  Kapitel 50 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.