Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Annette von Droste-Hülshoff: Letzte Gaben - Kapitel 65
Quellenangabe
pfad/droste/gaben/gaben.xml
typepoem
authorAnnette von Droste-Hülshoff
titleLetzte Gaben
booktitleGesammelte Werke, Band II: Gedichte
year1948
publisherLiechtensteinverlag, Vaduz
editorReinhold Schneider
correctorreuters@abc.de
pages235-356
senderbelmekhira@hotmail.com
firstpub1860
Schließen

Navigation:

Englisch

Auf seinem Throne Allah saß
Unter Asch, dem strahlenden Zelte,
Vor ihm stand Eloakim
Und schwang die mächtigen Flügel,
Fernhin war der Engel Schar
Durch dreißigtausend Himmel.
Sprach er: »Einer von allen fehlt,
Und sonst fehlt keiner von allen;
Doch der auf Erden wandelnd geht
In Medina, der heiligen Stätte,
In einer Jungfrau klarer Gestalt
Vom schwarzen Schleier umflattert.«

 << Kapitel 64  Kapitel 66 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.