Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Gertrude Aretz >

Königin Luise

Gertrude Aretz: Königin Luise - Kapitel 15
Quellenangabe
typebiography
authorGertrude Aretz
titleKönigin Luise
publisherKarl Voegels Verlag G. m. b. H.
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20130731
projectid5b0754d2
Schließen

Navigation:

Quellenverzeichnis.

J. F. Reichardt, Vertraute Briefe ... 1802 und 1803, 3 Teile. Hamburg, 1804-1805.

Karl Heinemann, Goethes Mutter. 8°. Leipzig, 1891.

P. Bailleu, Verlobung des Kronprinzen ... mit Prinzessin Luise. (In: Der deutsche Herold. 31. Jahrgang. Berlin, 1900.)

Paul Bailleu, Aus der Brautzeit der Königin Luise. (In: Hohenzollern-Jahrbuch. Erster Jahrg. Leipzig, 1897.)

Paul Bailleu, Königin Luise als Braut. (In: Hohenzollern-Jahrbuch. 5. Jahrg. Leipzig, 1901.)

R. Fr. Eylert, Charakterzüge und historische Fragmente aus dem Leben des Königs von Preußen Friedrich Wilhelm III. 8°. Magdeburg, 1844-1845.

A. Vandal, Napoléon et Alexandre Ier ... Paris, 1893.

Paul Bailleu, Der preußische Hof im Jahre 1798. (In: Schriften des Vereins für die Geschichte Berlins. Heft 34. Berlin, 1898.)

Paulig, Familiengeschichte des Hohenzollernschen Kaiserhauses Bd. 4. Friedrich Wilhelm II. 3. Aufl. Frankfurt a. O., 1897.

W. Hahn, Friedrich Wilhelm III. und Luise. 3. Aufl. Berlin, 1877.

Constance Richardson, Memoirs of the private life and opinions of Louisa, Queen of Prussia, consort of Frederik William III. 8°. London, 1847.

Armin Ewald, Luise von Preußen. 8°. Cassel, 1853.

Luise, Königin von Preußen. Eine Biographie. 8°. Hamburg, 1863. (In: Charakterköpfe aus dem deutschen Befreiungskriege. Bd. III.)

P. Besse, Die Königin Luise von Preußen und ihre welthistorische Bedeutung. 8°. Köln, 1870.

Augustin Cochin, La reine Luise de Prusse. (In: Revue des Deux Modes. XLIe année. vol. 91. Paris, 1871.)

Ludwig Brunier, Louise. Eine deutsche Königin. 8°. Bremen, 1871.

Elisabeth Harriot Hudson, The life and time of Louisa, Queen of Prussia. 2 vol. 8°. London, 1874.

Heinrich von Treitschke, Königin Luise. (In: Preußische Jahrbücher. Berlin, 1876.)

Eduard Engel, Königin Luise. Berlin, 1876.

Paul Menzel, Königin Luise von Preußen. Breslau, 1892.

Paul Bellardi, Königin Luise, ihr Leben und ihr Andenken in Berlin. 8°. Berlin, 1893.

Luise, Königin von Preußen. Ein Lebensbild in Briefen und Aufzeichnungen ... Hrsg. v. Paul Gärtner und Paul Samuleit. Berlin, 1919.

Dr. H. v. Petersdorff, Königin Luise. Bielefeld und Leipzig, 1926.

Aufzeichnungen der Königin Luise. Herausgegeben von P. Bailleu. Berlin, 1900. (In: Publicationen aus den K. Preußischen Staatsarchiven. Bd. 75.)

Aus dem Briefwechsel der Königin Luise mit der Kaiserin-Mutter Maria Feodorowna und Kaiserin Elisabeth Alexejewna. 1807 bis 1810. Hrsg. v. P. Bailleu. Berlin, 1900. (In: Publicationen aus den K. Preußischen Staatsarchiven. Bd. 75.)

Aus dem Briefwechsel König Friedrich Wilhelm III. mit der Kaiserin-Mutter Maria Feodorowna und Kaiserin Elisabeth Alexejewna. 1803-1828. Hrsg. v. P. Bailleu. Berlin, 1900. (In: Publicationen aus den K. Preußischen Staatsarchiven. Bd. 75.)

Aus dem Briefwechsel König Friedrich Wilhelms III. mit dem Erbprinzen ... von Mecklenburg-Schwerin und der Erbprinzessin Großfürstin Helena Pawlowna. 1801-1803. Hrsg. v. P. Bailleu. Berlin, 1900. (In: Publicationen aus den K. Preußischen Staatsarchiven. Bd. 75.)

Martin, Briefe der Königin Luise. Berlin, 1887.

D. Krieger, Russischer Besuch am preußischen Hofe vor 100 Jahren. (In: Deutsche Revue. 29. Jahrg. Bd. 3. Stuttgart, 1904.)

Paul Bailleu, Königin Luise in Pyrmont. (In: Hohenzollern-Jahrbuch. 2. Jahrg. Leipzig, 1898.)

Aus der Berliner Hofgesellschaft der Jahre 1805 und 1806. Tagebuchaufzeichnungen einer jungen Dame [Frau von Bray]. (In: Deutsche Rundschau. 29. Jahrg. Bd. 114. Berlin, 1902.)

Geheime Geschichte des Anfangs des Krieges von 1806. (In: Ausgewählte Schriften v. Friedrich von Gentz. Bd. 4. Stuttgart und Leipzig, 1837.)

Edmond Bonnal de Ganges, Origines de la revanche prussienne. La Reine Louise de Prusse. 12º. Paris, 1891.

R. Hahn, Die Flucht der preußischen Prinzen, 1806. (In: Der Bär ... 17. Jahrg. Berlin, 1890-1891.)

Preußen und Frankreich von 1795 bis 1807. Diplomatische Correspondenzen. Hrsg. von Paul Bailleu. Berlin, 1881. (In: Publicationen aus den K. Preußischen Staatsarchiven. Bd. 8 und 29.) Weimar in den Jahren 1806 und 1813. Schilderungen eines Augenzeugen [ id est: Theodor Götze]. Mitgeteilt von Robert Krause. (In: Neues Archiv für sächsische Geschichte. Bd. 4. Dresden, 1883.)

Briefe der Königin Luise an die Oberhofmeisterin Gräfin Voß, 1796 bis 1810. Herausgegeben von P. Bailleu. (In: Deutsche Rundschau. Bd. 86. Berlin, 1896.)

Luise, Königin von Preußen, in ihren Briefen. Herausgegeben von J. W. Braun. 8°. Berlin, 1888.

Briefwechsel König Friedrich Wilhelms III. und der Königin Luise mit Kaiser Alexander I. Herausgegeben von P. Bailleu. 8°. Leipzig, 1900. (In: Publicationen aus den K. Preußischen Staatsarchiven. Bd. 75.)

Die Verhandlungen in Tilsit (1807). Briefwechsel König Friedrich Wilhelms III. und der Königin Luise. Veröffentlicht von P. Bailleu. (In: Deutsche Rundschau. Bd. 110. Berlin, 1902.)

F. Adami, Luise, Königin von Preußen. 18. Aufl. (des Werkes der Frau von Berg). Berlin, 1906.

P. Bailleu, Königin Luise in Tilsit. (In: Hohenzollern-Jahrbuch. 3. Jahrg. Leipzig, 1899.)

P. Bailleu, Königin Luise. Ein Lebensbild. 4°. Berlin-Leipzig, 1926.

[Frau von Berg], Luise, Königin von Preußen. 8°. Berlin, 1814.

F. Gentz, Journal de ce qui m'est arrivé de plus marquant dans le voyage que j'ai fait au quartier-général de S. M. le roi de Prusse. Le 2 octobre 1806 et jours suivants. (In: Mémoires et lettres inédits du chevalier de Gentz. Stuttgart, 1841.)

The diaries and lettres of Sir George Jackson. 2 vol. 8°. London, 1872.

F. M. Kircheisen, Die Königin Luise in der Geschichte und Literatur. Eine systematische Zusammenstellung der über sie erschienenen Einzelschriften und Zeitschriftenbeiträge. 8°. Jena, 1906. (Darin und in den handschriftlichen Nachträgen ist weitere Literatur angegeben.)

E. Knaake, Leben und Wirken der Königin Luise. 8°. Halle, 1909.

A. Lonke, Königin Luise von Preußen. Leipzig, 1904 [1903].

M. M. Moffat, Queen Louisa of Prussia. 8°. London, 1906.

De Nadaillac, Un diplomate anglais (Sir George Jackson) au commencement du 19e siècle. Napoléon en Prusse. (In: Le Correspondant. Paris, 10. Dec. 1895.)

M. Paléologue, Louise, reine de Prusse. (In: Revue des Deux Mondes. 61e année. Tom. 103. Paris, 1891.)

Neunundsechzig Jahre am preußischen Hofe. Aus den Erinnerungen der Oberhofmeisterin S. Gräfin von Voß. 8º. Leipzig, 1876 [1875].

Albert Vandal, Napolèon I et la reine Louise; I'entrevue de Tilsit. (In: Revue politique et littéraire. Revue bleue ... Tom. 47. 3e série. 29e année. Paris, Janvier, 1891.

Napoleon und die Königin Luise in Tilsit. (In: Beilage zur Norddeutschen Allgemeinen Zeitung. Berlin, 1900. Nr. 286.)

Correspondance de Napoléon. Teil 12-14. Paris, 1863-1864.

Briefe Napoleons an Josephine. Hrsg. v. G. Kircheisen (G. Aretz). Berlin, 1912.

Memoiren Napoleons I. Dresden, 1928. Paul Aretz Verlag.

F. M. Kircheisen, Napoleon I. 2 Bde. Stuttgart, 1928.

G. Aretz, Die Frauen um Napoleon. Dresden, 1926. Paul Aretz Verlag.

Louis Philippe Comte de Ségur, Mémories ou souvenirs er anecdotes. Bd. 2. Paris, 1859.

C. Blasendorff, Die Königin Luise in Pommern. 16º. Stettin, 1879.

Rudolf Reicke, Der Kriegsrat Scheffner und die Königin Luise. (In: Altpreußische Monatsschrift zur Spiegelung des provinziellen Lebens ... 2. Jahrg. Königsberg, 1865.)

B. Krieger, Königin Luise und der Geheime Kabinettsrat Lombard. (In: Deutsche Revue ... 26. Jahrg. Bd. 3. Berlin, 1900.)

G. H. Pertz, Das Leben des Ministers Freiherrn vom Stein. 5 Bde. Berlin, 1849-1855.

I. Nettelbeck, Eine Lebensbeschreibung. Leipzig, 1845.

Denkwürdigkeiten des Staatskanzlers Fürsten von Hardenberg. Hrsg. v. L. von Ranke. 5 Bde. 8º. Leipzig, 1877.

Fürst von Metternich. Nachgelassene Papiere. 1. Teil. Wien, 1880.

Paul Bailleu, Königin Luise und die preußische Politik im Jahre 1810. (In: Korrespondenzblatt des Gesamtvereins der deutschen Geschichts- und Altertumsvereine. 51. Jahrg. Berlin, 1903.)

Philippson, Geschichte des preußischen Staatswesens vom Tode Friedrichs des Großen bis zu den Freiheitskriegen. 2 Bde. Leipzig, 1880.

Treitschke, Deutsche Geschichte im 19. Jahrhundert. 5 Bde. Leipzig 1880.

Rühl, Briefe und Aktenstücke zur Geschichte Preußens unter Friedrich Wilhelm III. 3 Bde. Leipzig, 1899-1902.

Frau von Krüdener. Bern, 1868. (Anonym.)

Louise de Prusse, Princesse Antonie de Radziwill, Quarante-cinq années de ma vie (1770-1815). Paris, 1912.

Souvenirs de Madame Elisabeth Louise Vigée-Le Brun. Letzte Ausgabe. Teil 2. Berlin, 1869.

Carl Heinrich Ritter von Lang, Skizzen aus meinem Leben. Teil II. Braunschweig, 1842.

Karl Immermann, Memorabilien. Teil I. Hamburg, 1840.

Christoph Wilhelm Hufeland, Eine Selbstbiographie. Mitgeteilt von ... Göschen. 8º. Berlin, 1863.

Auszüge aus dem Tagebuche der Gräfin Truchseß-Waldburg, Hofdame der Königin Luise von Preußen. Hrsg. v. E. von Platen. (In: Sitzungsberichte der Altertumsgesellschaft Prussia zu Königsberg ... 1889-1890.)

Die letzten Lebenstage der Königin Luise. (In: Morgenblatt für gebildete Stände. 5. Jahrg, Tübingen, 1811.)

Paul Bailleu, Königin Luises letzte Tage. Enthält I: König Friedrich Wilhelm III., Einige Notizen über die letzte Reise meiner Frau nach Hohenzieritz. II: Friedrich Wilhelm III., Der unglücklichste Tag meines Lebens. III: Briefe über den Tod Luises von ihren Schwestern und Verwandten und ihrem Gatten. (In: Hohenzollern-Jahrbuch, 6. Jahrg. Berlin und Leipzig, 1902.)

 << Kapitel 14 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.