Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Richard Dehmel >

Kindergeschichten

Richard Dehmel: Kindergeschichten - Kapitel 2
Quellenangabe
typenarrative
authorRichard Dehmel
titleKindergeschichten
publisherRichard Dehmel
editorKarl Plenzat
yearo.J.
illustratorHans Michael Bungter
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20160314
projectid673c07c7
Schließen

Navigation:

Vorwort.

Richard Dehmel (geb. 1863 zu Wendisch-Hermsdorf in Brandenburg, gest. 1920 in Blankenese bei Hamburg) ist in erster Linie als tieffühlender und kräftig gestaltender Lyriker bekannt, und doch hat er auch wundervolle Kleinbilder in erzählender Form geschrieben, die vor allem der deutschen Jugend in die Hand gegeben werden möchten. Hier bieten wir eine Auswahl aus den reizvollen Kindermärchen und Kindergeschichten, die den Gesammelten Werken Rich. Dehmel, Gesammelte Werke in 3. S. Fischer Verlag, Berlin u. Leipzig entnommen worden ist und die wir mit besonderer Erlaubnis der Erben zum Abdruck bringen. In ihrer einfachen und gemütvollen Sprache, dem klaren und durchsichtigen Aufbau scheinen sie so recht geeignet, Kindern Unterhaltung zu gewähren, zeigen dabei aber auch, wie selbst hervorragende neuere deutsche Dichter nicht verschmäht haben, ins Kinderland hinabzusteigen und an der Herzenserziehung der Zukunft unseres Volkes mitzuarbeiten.

W.

 << Kapitel 1  Kapitel 3 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.