Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Max Halbe: Jo - Kapitel 1
Quellenangabe
typefiction
authorMax Halbe
titleJo
publisherUllstein & Co
year1917
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20071212
projectid0301206d
Schließen

Navigation:

Max Halbe

Jo

1917

Herrn Professor B. Salomon und Frau Me in Frankfurt a. M. freundschaftlich zugeeignet

»Sollte man sie hassen, sie verachten, weil sie anders war, als das Gesetz der Menschen, dieser Buchstabenglaube, es befahl? Gab es nicht vielleicht noch tausend andere Gesetzessprachen in tausend andern Welten, wo eine wie sie Gerechtigkeit fand?«

»Nicht daß sie war, was sie war (wem schuldete sie Rechenschaft dafür, als dem Unbekannten droben!). Nein! Daß sie auf einmal nicht mehr sein sollte, was sie bis jetzt gewesen. Dies war die Sünde wider den heiligen Geist ...«


 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.