Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Horaz >

Horazens Briefe

Horaz: Horazens Briefe - Kapitel 1
Quellenangabe
typeletter
booktitleChristoph Martin Wieland Werke Band 9
authorHoraz
translatorChristoph Martin Wieland
year1986
publisherDeutscher Klassiker Verlag
addressFrankfurt am Main
isbn3-618-61690-2
titleHorazens Briefe
pages9
created20001116
sendergerd.bouillon@t-online.de
Schließen

Navigation:

Horazens Briefe

aus dem Lateinischen übersetzt und mit historischen Einleitungen und anderen nötigen Erläuterungen versehen von

C. M. Wieland

Inhalt:

                Zueignungsschrift der ersten Ausgabe
Erstes Buch
Erster Brief. An C. Cilnius Mäcenas
Zweiter Brief. An Maximus Lollius
Dritter Brief. An Julius Florus
Vierter Brief. An Albius Tibullus
Fünfter Brief. An Manlius Torquatus
Sechster Brief. An Numicius
Der siebente Brief. An Mäcenas
Achter Brief. An Celsus Albinovanus
Neunter Brief. An Claudius Tiberius Nero
Zehnter Brief. An Fuscus Aristius
Eilfter Brief. An Bullatius
Zwölfter Brief. An Iccius
Dreizehnter Brief. An Vinius Asella
Vierzehnter Brief. An den Verwalter seines Landguts
Fünfzehnter Brief. An Numonius Vala
Sechszehnter Brief. An Quinctius
Siebzehnter Brief. An Scäva
Achtzehnter Brief. An Lollius
Neunzehnter Brief. An Mäcenas
Zwanzigster Brief. An sein Buch
Zweites Buch
Erster Brief. An Augustus
Zweiter Brief. An Julius Florus
Dritter Brief. An L. Calpurnius Piso und
seine Söhne
 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.