Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Johann Nestroy >

Höllenangst

Johann Nestroy: Höllenangst - Kapitel 1
Quellenangabe
typecomedy
booktitleDie schlimmen Buben in der Schule / Frühere Verhältnisse
authorJohann Nestroy
year1987
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-008382-6
titleHöllenangst
pages1-102
created19981227
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1849
Schließen

Navigation:

Johann Nestroy

Höllenangst

Posse mit Gesang in drei Akten

Erstaufführung am 17. November 1849


Personenverzeichnis:

Baronesse Adele von Stromberg, eine Waise

Freiherr von Stromberg, Bruder ihres verstorbenen Vaters

Freiherr von Reichthal, Bruder ihrer verstorbenen Mutter

von Arnstedt, Staatssekretär

von Thurming, Oberrichter

Pfrim, ein alter Schuster

Eva, sein Weib

Wendelin, beider Sohn

Rosalie, Kammerjungfer der Baronesse Adele

Johann, Bedienter bei Stromberg

Gottfried und Ignaz, Bediente bei Thurming

Ein Kommissär

Ein Schlosser

Portier bei Arnstedt

Leni, dessen Tochter

Ein Schmied

Ein Kohlenbrenner

Ein Rauchfangkehrer

Offizier und Sergeant der Gendarmerie

Erster Gendarm

Zweiter Gendarm

Bediente, Arbeiter

 
Die Handlung spielt in einer großen Stadt und ihrer unmittelbaren Umgebung.


Erster Akt Zweiter Akt Dritter Akt

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.