Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hermann von Lingg >

Hermann von Lingg: Gedichte

Hermann von Lingg: Hermann von Lingg: Gedichte - Das Krokodil
Quellenangabe
authorHermann von Lingg
typepoem
titleDas Krokodil
senderMagnus Mller
created20000127
Schließen

Navigation:

Hermann von Lingg

Das Krokodil

Im heil'gen Teich zu Singapur,
Da liegt ein altes Krokodil
Von äußerst grämlicher Natur
Und kaut an einem Lotosstiel.
Es ist ganz alt und völlig blind,
Und wenn es einmal friert des Nachts,
So weint es wie ein kleines Kind,
Doch wenn ein schöner Tag ist, lacht's.

 << Immer leiser wird mein Schlummer  Schweizer und Landsknechte >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.