Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Nataly von Eschstruth >

Hazard. Erster Band

Nataly von Eschstruth: Hazard. Erster Band - Kapitel 1
Quellenangabe
typefiction
authorNataly von Eschstruth
titleHazard. Erster Band
publisherHermann Costenobl
printrunII. Auf. 6. Sc.
year1888
correctorreuters@abc.de
senderbruce.welch@gmx.de
created20140524
Schließen

Navigation:
Titelblatt

Nataly von Eschstruth

Hazard. Erster Band

Roman
von der Verfasserin von »Gänseliesel«, »Polnisch Blut« &c.

 

Hermann Costenoble

Jena 1888

Zwei Bände, 285 & 254 Seiten

II. Auf. 6. Sc.

Titelblatt

 

 

Frau Anna von Poncet
Geb. von Reiche
in verehrungsvollster Freundschaft
zugeeignet.

 

»Denn sie ist klug, wenn ich mich drauf verstehe, und schön ist sie, wenn nicht mein Auge trügt, und treu ist sie, so hat sie sich bewährt!

Drum sei sie, wie sie ist, klug, schön und treu mir in beständigem Gemüth verwahrt.«

(Shakespeare, Kaufmann von Venedig

 

Nataly von Eschstruth
Berlin, am 14. December 1887

 

 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.