Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Christian Friedrich Hebbel >

Gyges und sein Ring

Christian Friedrich Hebbel: Gyges und sein Ring - Kapitel 1
Quellenangabe
typetragedy
booktitleGyges und sein Ring
authorFriedrich Hebbel
year1997
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-003199-0
titleGyges und sein Ring
pages1-4
created19981220
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1856
Schließen

Navigation:

Friedrich Hebbel

Gyges und sein Ring

Eine Tragödie in fünf Akten

        Einen Regenbogen, der, minder grell, als die Sonne,
    Strahlt in gedämpftem Licht, spannte ich über das Bild;
Aber er sollte nur funkeln und nimmer als Brücke dem Schicksal
    Dienen, denn dieses entsteigt einzig der menschlichen Brust.

Personen:

Kandaules, König von Lydien

Rhodope, seine Gemahlin

Gyges, ein Grieche

Lesbia und Hero, Sklavinnen

Thoas und Karna, Sklaven

Volk

Die Handlung ist vorgeschichtlich und mythisch; sie ereignet sich innerhalb eines Zeitraums von zweimal vierundzwanzig Stunden.


Erster Akt Zweiter Akt Dritter Akt Vierter Akt Fünfter Akt

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.