Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Friedrich von Sontheim >

Geschichte der Liebe

Friedrich von Sontheim: Geschichte der Liebe - Kapitel 1
Quellenangabe
typeessay
authorFriedrich von Sontheim
titleGeschichte der Liebe
publisherHallberger'sche Verlagshandlung Stuttgart
year1855
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
projectidd1c8c9c4
created20070210
Schließen

Navigation:

Friedrich von Sontheim

Geschichte der Liebe

oder

Versuch einer Philosophie der Geschichte für Damen.

Eine Festgabe an die Schönen

1855


An R.S.

            Ich trank der Erde Luft in vollen Zügen,
Daß ich des Lebens höchstes Gut gewinne; –
Ich floh die Welt, und floh den Dienst der Minne,
Des Geistes reinem Schauen zu genügen.

Doch bald, ermüdet von den hohen Flügen,
Entsank ich schmachtend des Gedankens Zinne,
Um an dem warmen Lebensblut der Sinne
Mein dürstend Herz auf's neue zu betrügen.

Da, in des Hin- und Wiedersehnens Qual,
Hast Du des Friedens Heimath mir erschlossen,
Und meiner ganzen Liebe Dich ergeben:

Und alles Geistes Fülle hab' zumal
Ich mit der Liebe schönem Leibesleben
In der Gewährung Deiner Huld genossen.


 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.