Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Hans Christian Andersen >

Gesammelte Gedichte. Dritter Theil

Hans Christian Andersen: Gesammelte Gedichte. Dritter Theil - Kapitel 19
Quellenangabe
authorHans Christian Andersen
titleGesammelte Gedichte. Dritter Theil
publisherVerlag von Carl B. Lorck
year1847
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20180805
projectid509c91c9
Schließen

Navigation:

Mein kleiner Vogel.

Mein kleiner Vogel, was fliegst in Hast
Du zwischen den Zweigen im Haine?
Denkst Du an mich so ohne Rast?
Mein Herz, es will zerspringen fast! –
O Gott, wie bin ich alleine!

Du sagtest mir, Du seist mir gut;
So gut, wie's Jeder wohl meine;
Doch wenn mein Kummer weh Dir thut,
Sing doch in meine Seele Muth,
Da säß' ich nicht so alleine!

Mein kleiner Vogel, erhebst Du Dich
Nicht aus den Zweigen im Haine?
Still wandle meine Pfade ich –
Ach, so wie ich liebt Niemand Dich –
O Gott, wie bin ich alleine!

 << Kapitel 18  Kapitel 20 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.