Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Aloys Blumauer >

Gedichte. Zweiter Theil

Aloys Blumauer: Gedichte. Zweiter Theil - Kapitel 168
Quellenangabe
typepoem
authorAloys Blumauer
titleGedichte. Zweiter Theil
publisherRieger'sche Verlagsbuchhandlung
seriesAloys Blumauer's gesammelte Schriften
volumeDritter Theil
year1871
illustratorTh. Hosemann
correctorJosef Muehlgassner
senderwww.gaga.net
created20130902
projectida98e096f
wgs9151
Schließen

Navigation:

Dem Fräulein von L***.

In ein Exemplar des Wiener Musenalmanaches auf das Jahr 1785.

Wie das neue Jahr kömmt angezogen
An des Himmels saphyrblauem Bogen,
Reichen auch die Musen ihre Gaben dar;
Sie, die nur die besten Wünsche hegen.
Freudig stets die schönsten Blüthen legen
Auf der Lieb' und Treu geheiligtem Altan
Darum seien sie auch dir geweihet,
Freundin! der ein hoher Sinn verleihet,
Beide zu vereinen in dem schönsten Glanz.

*

 << Kapitel 167  Kapitel 169 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.