Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Paula Dehmel >

Gedichte

Paula Dehmel: Gedichte - Kapitel 27
Quellenangabe
titleGedichte
authorPaula Dehmel
modified20170815
typepoem
Schließen

Navigation:

Kinderküche

    Marie-Marei will Braten machen,
Hat kein Pfanne;
Nimmt sie sich die Schiefertafel
Von klein Schwester Hanne.
Hat sie eine Pfanne.

Marie-Marei will Braten machen,
Hat keine Butter;
Borgt sie beim Kanarienvogel
Rasch ein bischen Futter.
Hat sie Butter.

Marie-Marei will Braten machen,
Hat keine Kohlen;
Vor der Tür steht roter Mohn,
Geht sie den sich holen.
Hat sie Kohlen.

Marie-Marei will Braten machen,
Fehlt noch das Gänschen;
Nimmt sie sich die Pudelmütze
Von klein Bruder Fränzchen.
Hat sie's Gänschen.

Hei, mit diesen Wunderdingen
Muß der Braten wohl gelingen;
Bitte zu Tisch!

 


 

 << Kapitel 26  Kapitel 28 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.