Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Georg Bötticher: Gedichte - Kapitel 9
Quellenangabe
titleGedichte
authorGeorg Bötticher
year2017
correctorgerd.bouillon@t-online.de
typepoem
Schließen

Navigation:

De säkschen Erdbähm

      »In Dräsen hätte de Erde gebebt?«
»Ja, hamm Se 's denn nich geläsen?«
»Geläsen schon, awer nischt gespiert,
Un ich war doch gestern in Dräsen...«

»Ja, zu spiern gibts da weiter nischt!
De Erdbähm sein unterschiedlich:
Un was unsre säkschen Erdbähm sein,
Die verloofen sie ähmen gemiedlich.«

 


 

 << Kapitel 8  Kapitel 10 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.