Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Georg Bötticher: Gedichte - Kapitel 10
Quellenangabe
titleGedichte
authorGeorg Bötticher
year2017
correctorgerd.bouillon@t-online.de
typepoem
Schließen

Navigation:

Vor der »Feierkugel«

          Wenn ich auf dän historschen Boden gehe
Un denke, daß vor nich ze langen Zeiden
Dies selwe Pflaster Geehde dahd beschreiden –
Da zuckt mersch wie elektrisch dorch de Zehe!

Auf diesen Fleck vielleicht, wo ich jetzt stehe
Stand där, um dän de Velker uns beneiden
Un hier vielleicht – denn so was gonntr leiden! –
Gißt er ä hibsches Mädchen... (oder zweee) ...

Was mochtn dabei dorchn Gobb wohl gehen?
Dacht'r am Ende: Gannsde Gottsched sehen?
Vielleicht. Vielleicht voll Wehmut sagtr sich:

»De Gedder schenkten dr so viele Gaben!
Nur eens – na ja, mer gann nich alles haben –
Eens geht dr ab: Ä Leibzger bist de nicht!«

 


 

 << Kapitel 9  Kapitel 11 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.