Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Richard Zoozmann: Gedichte - Kapitel 32
Quellenangabe
typepoem
authorWalther von der Vogelweide
titleGedichte
publisherWilhelm Borngräber Verlag
editorRichard Zoozmann
year1907
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20071027
projectidbc6f353d
Schließen

Navigation:

Minne als Botin

L. 54. Ich freudehelfelôser man

    Ich hilf- und freudenloser Mann,
Warum doch mach ich manchen froh,
Der mir es niemals danken kann?
   O weh, was tun die Freunde so?
Ja, »Freund« – was ich von Freunden sage!
   Wenn ich nur einen hätt,   vernähm er meine Klage!
   Nicht Rat noch Freundschaft steht mir zu Gebot.
   Nun tu mir, wie du willst,   o minnigliche Minne.
Kein Mensch erbarmt sich meiner Not.

    Sieh, minnigliche Minn, wie bald
Verlor ich meinen Sinn an dir.
   Einziehn und ausziehn mit Gewalt
Durchs Tor des Herzens willst du mir.
   Wie kann ich ohne Sinn genesen?
   Du wohnst an seiner Statt   und bist, wo er gewesen,
   Schickst ihn zu der Geliebten mein,
   Doch er allein kann nichts   erreichen dort, Frau Minne:
O weh, du solltest selbst dort sein!

    Frau Minne, gnädig schau darein!
Für solche Botschaft will ich dir
   Zeitlebens gern zu Willen sein!
Nur sei auch liebevoll zu mir.
   Ihr Herz ist voller Freudigkeit
   Und ausgeschmückt fürwahr   mit reinster Lauterkeit.
   O könntest du darinnen sein,
   So laß mich ein, daß wir   drin miteinander sprechen,
Denn stets mißlangs, bet ich allein!

    Ach gnadenreiche Minne, sieh,
Warum denn schaffst du mir solch Weh?
    Du zwangest dort, nun zwing auch hie!
Versuch, ob sie dir widersteh.
   Nun zeig einmal, wie stark du bist,
   Und sag nicht, daß ihr Herz   vor dir verschlossen ist.
   So künstlich ist kein Schloß erdacht,
   Daß dir sichs nicht erschlöß,   du Meisterin der Diebe!
Schließ auf – sie trotzet deiner Macht!

 << Kapitel 31  Kapitel 33 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.