Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Richard Zoozmann: Gedichte - Kapitel 180
Quellenangabe
typepoem
authorWalther von der Vogelweide
titleGedichte
publisherWilhelm Borngräber Verlag
editorRichard Zoozmann
year1907
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20071027
projectidbc6f353d
Schließen

Navigation:

Selbstüberhebung

L. 80. 81. Sich wolte ein ses gesibent hân

Die Sechs wollt einst hochmütig handeln
Und sich zur Sieben gern verwandeln,
Doch wer die Schranken bricht im Übermaße,
Verengert allzuleicht sich selbst die Straße,
Und muß durch schmalen Pfad die Schritte lenken.
Hoffärtge Sechs, nun wirst du eine Drei!
Dir stand als Sechs ein großes Feld erst frei,
Und mußt dich nun aufs Feld der Drei beschränken.

 << Kapitel 179  Kapitel 181 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.