Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Richard Zoozmann: Gedichte - Kapitel 179
Quellenangabe
typepoem
authorWalther von der Vogelweide
titleGedichte
publisherWilhelm Borngräber Verlag
editorRichard Zoozmann
year1907
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20071027
projectidbc6f353d
Schließen

Navigation:

Gleiches mit Gleichem

L. 79. Swer mir ist slipfig als ein îs

Wer sich mir schlüpfrig zeigt mit Eisesglätte
Und gern mit mir als Ball sein Spielchen hätte,
In dessen Händen will ich mich nicht fügen,
Und keiner soll mich drum als untreu rügen.
Denn wahrer Freund kann mich auch wahrhaft schauen,
Kann mir als treu und wankellos vertrauen –
Wer aber unstet ist in seinem Sinn,
Dem Launischen roll ich auch unstet hin!

 << Kapitel 178  Kapitel 180 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.