Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Richard Zoozmann: Gedichte - Kapitel 103
Quellenangabe
typepoem
authorWalther von der Vogelweide
titleGedichte
publisherWilhelm Borngräber Verlag
editorRichard Zoozmann
year1907
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20071027
projectidbc6f353d
Schließen

Navigation:

Der Zinsgroschen

L. 11. Dò gotes sun hie'n erde gie

    Als Christus noch auf Erden war,
Versuchte ihn der Juden Schar;
Und eines Tages taten sie es wieder.
   Sie fragten, ob es recht wär eben,
Dem Kaiser seinen Zins zu geben?
Da schlug er ihre Arglist treffend nieder,
   Indem er sich ein Geldstück reichen ließ.
Dann sprach er: »Wessen Bild ist dies?«
Des Kaisers Bild – sprach der Versucher Rotte.
»Also, ihr Toren« – sprach er – »wißt,
Daß ihr dem Kaiser gebt, was Kaisers ist,
Und was da Gottes ist, gebt Gotte.«

 << Kapitel 102  Kapitel 104 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.