Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Giosuè Carducci: Gedichte - Kapitel 2
Quellenangabe
pfad/carducci/gedichte/gedichte.xml
typepoem
authorGiosuè Carducci
titleGedichte
publisherCoron-Verlag
seriesSammlung Nobelpreis für Literatur
volumeNobelpreis für Literatur 1906
editor
year1969
translatorBettina Jacobson
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090330
projectidcb077308
Schließen

Navigation:

In Santa Croce

Geboren in Italiens Blütezeit,
Das nun im Winter steht, ihr Großen, Alten,
Wart ihr, als günstge Lüfte euch erfreut,
Gleich stark an Macht und Zorn und Liebeswalten.

Ich wuchs bei selbstgefällger Dienstbarkeit
Heran und sah den wahren Mut erkalten:
Helft gegen schmähliche Vergessenheit –
Fleh ich vergebens – euren Geist erhalten!

Das Leben eurer heutigen Geschlechter
Ist eitel Müßiggang, die Tugend Scherz;
In Gräbern lebt das Vaterland; hier such ich,

Und, ach, umsonst, das alte noch! Mein Herz
Erbebt vor Zorn, und den Elenden fluch ich:
Der faulen Zeiten ewiger Verächter!

 << Kapitel 1  Kapitel 3 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.